Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Svarboda



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 02.09.14

BeitragThema: [Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen   Fr Sep 05 2014, 21:39

Kleiner Guide: Kämpferische Dunkeleisenzwerge

Da wir im Gildenforum ja nun schon einen schönen Zaubererguide haben und um alles, was die Dunkeleisen mythisch macht wissen, hab ich mich mal entschieden, eine andere Seite der Dunkeleisen aufzuführen, die statt fließender Gewänder eher dunkle Plattenrüstung trägt, und die sich statt um den Stab eher um die Axt bemüht: Gemeint sind die Soldaten der Dunkeleisennation, ihre Krieger!


Macht das überhaupt Sinn?
Wurden die Dunkeleisen nicht in die Allianz eingeführt, um den Zwergen Magie zu geben?

Es macht absoluten Sinn! Die Dunkeleisen sind, wie die Wildhämmer und Bronzebärte, am Ende Zwerge. Ihr Blut läuft (meistens) heiß und sie sind schnell bereit, Konflikte gewaltsam, ob mit Waffen oder ohne zu lösen. Weiterhin muss man bedenken, dass die Diener Thaurissans über Jahrhunderte Krieg gegen ihre Vettern führten, der nicht nur mit Zaubersprüchen ausgetragen werden kann, sondern für den es ebenso eine Menge waffenstarrendes Fußvolk braucht.


Wie spiele ich sie im RP aus?
Wie sieht also die Klasse "Krieger" bei der Dunkeleisennation aus?

Da ist so einiges denkbar. Die Klasse kann als kämpferische Profession in allen Bereichen Meisterschaft erlangen, die zu den Dunkeleisen passen: Sie sind die Soldaten Thaurissans, Söldner im Dienste fremder Mächte oder Champions in der Arena, das heißt Gladiatoren. Sogar Piraten sind denkbar, man sehe sich nur die Zwerge bei den Blutsegelbukanieren an!


Was also unterscheidet den Krieger der Dunkeleisen von den Wildhämmern und Bronzebärten?
Die Antwort ist einfach wie komplex: Die allermeisten Dunkeleisen scheren sich um keinerlei Ehrenkodex, der ihnen von höheren Mächten oder der Gesellschaft auferlegt werden! Besiegt man einen Gegner mit Hinterlist und Tücke, wird man kaum wie bei den anderen Clans zum Pariah werden.


Ein Wort zum Militär der Dunkeleisen
Das Militär der Dunkeleisen ist in allen Bereichen technologisch ähnlich weit wie das der Bronzebärte. Es wird auf Maschinen und Golems gesetzt, allerdings auch auf die rohe Kraft der dunklen Zwerge. Schusswaffen für Schützen, sowie massive Rüstungen für Nahkämpfer sind weit verbreitet.

Der Unterschied liegt in der Taktik. Wo etwa die Bronzebärte ihre Gegner frontal angehen und ihre Technologie zum brechen nutzen, gegen die Dunkeleisen subversiv und heimlich vor. Man betrachte die Ähnlichkeit der Golem im Ruhezustand mit Statuen, oder die großen Erdwühlermaschinen. Dunkeleisen legen bevorzugt Hinterhalte oder umgehen ihre Gegner, um ihnen in den Rücken zu fallen oder anderweitige, "unfaire" Vorteile auszunutzen. Beim Spielen eines solchen Dunkeleisen Soldaten, Söldner oder Gardisten sollte man den Hang zu diesen Taktiken bedenken.


Zum gesellschaftlichen Stand der Krieger in der Dunkeleisen-Gesellschaft
Darüber lässt sich streiten. Sicher können etwa Champions der Arena oder erfahrene Offiziere ein hohes Ansehen genießen, ich bin aber der Meinung, dass die Dunkeleisen mehr dazu neigen, unerfahrenere Krieger als "Kanonenfutter" zu betrachten, denn ihnen die natürliche Ehrung zu gewähren, die etwa Wildhämmer jemandem entgegenbringen würden, der den Weg des Kampfes wählt. Zu hoch ist das Ansehen der Magie in der Dunkeleisennation.



Ich hoffe, dem angehenden dunklen Krieger ist damit ein wenig geholfen. Wenn noch Fragezeichen herrschen, so stehe ich natürlich dafür zur Verfügung.

Liebe Grüße,

Svarboda
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam Siedefaust
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 27

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse: Pyromant
Alter: ~160

BeitragThema: Re: [Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen   Sa Sep 06 2014, 14:17

So mal die Forumsabstinenz beenden:

Erstmal nette Idee, aber für einen Guide noch etwas dürftig. Bisher ist das Thema eher angeschnitten. Da geht mehr, und wenn nicht zum Krieger an sich, dann "drössel" zb die Richtungen auf: Was ist ein Gladiator? ist es das Gleiche wie bei der Horde? (nein immerhin heißt die Arena ja Ring des GESETZES zum Beispiel) Gut etwas spekulativ, aber das kann man im Vorwort ja sagen. Aber Dunkeleisen sind eine Grauzone und solange die "logik" stimmt ist alles gut.

Zweiter Punkt: Die Formatierung: Das hier ist NICHT das Gummel Blizzard Forum. Hier kann man auch anders die Texte schön machen. Luz ist darin ne "Meisterin" ^^

Das war es.

P.S. Ich lösch natürlich diesen Post bei bedarf wieder, damit es einhaltlicher wirkt.

_________________
Ein Dunkeleisen Freund, aber ein wahrer Bronzebart im Herzen.
http://diealdor.wikia.com/wiki/Benutzer:Donnerbart (da kann man gerne mal schmökern)
Haste mal ne Mark?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen   Di Sep 30 2014, 14:47

Ich habe mich mal der optischen Gestaltung kurzerhand angenommen Wink
Dabei muss ich Siedefaust ein bisschen zustimmen: Es ist noch ein bisschen wenig, aber... es ist ja auch nur ein "kleiner" Guide. ^^ Insofern finde ich diese schöne Übersicht sehr hilfreich für alle, die sich flott informieren wollen, um schonmal einen vernünftigen, ersten Eindruck des Dunkeleisenkriegers zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen   

Nach oben Nach unten
 
[Kleiner Guide] Kämpferische Dunkeleisen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleiner Patrick....... Noe
» kleiner muselmane
» Kleiner Wichtel
» TV Guide New Zealand (07/11)
» Kleiner Großer Kevin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Gildenforen :: Flammenhort-
Gehe zu: