Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Flammenhort] "Mystischer Abend"

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mo Dez 10 2012, 18:10

Mystischer Abend


Einleitung


Liebes Forum,
ich werde zukünfige alle vierzehn Tage kleinere Rp-Events anbieten. Die Idee ist noch nicht ganz ausgereift, aber ich erläutere zunächst grob, worum es geht:

Luzula Siedefaust lädt fortan regelmäßig ins Mystikerviertel von Eisenschmiede ein zu...

... Vorträgen. (mit Diskussionsrunde) Die übergeordneten Themen werden Magie und Licht sein und alles, was dazugehört. Sei es kurzen Vorträge zu den verschiedenen Magierschulen, Funktionsweise von Magie, Arkaner Korruption, die Geschichte der Magie in Azeroth, dunkle Magie (gewiss aber keine Verherrlichung des Ganzen und auch keine expliziten Rituale/Zauber), Elementare, Dämonen, Schamanismus etc pp. oder Predigten und Vorträge über das Licht nach zwergischer Auslegung der Philosophie. Was bedeutet Willenskraft? Was sind die drei großen Tugenden? Vieles ist möglich.
Die Vorträge werden entweder an normale Bürger gerichtet sein, oder auch an ein fachmännisches Publikum. Dies wird vorher bekannt gegeben, aber die Vorträge sind immer offen. Im Anschluß eines Vortrages gibt es eine offene Diskussionsrunde über das jeweilige Thema des Abends.
... Sprechabenden. Magie und Licht sind für manche Bewohner Azeroths ein Mysterium. Nicht für jeden Bürger ist es Alltag, auch wenn er vielerorts davon umgeben ist. Das bedeutet nicht, dass er es versteht. Bei Sprechabenden können solche Fragen frei von Thema geradeheraus gestellt werden. Was auch immer auf der Zunge für Fragen brennen, dann wird es (hoffentlich) zu Genüge beantwortet.
... Kursen. Dies richtet sich eindeutig mehr an magisch Begabte selbst. Kleinere Zauber aus unterschiedlichen Magieschulen werden hier vorgestellt und unter Aufsicht geübt.
In Kursen entfernt man sich von der Theorie und geht es meist auf zwergische Art und Weise an's Werk! Ob ein Priester unterrichtet, wie man sich am besten in Geduld übt oder ein Zauberer Feuerspucken lehrt, hier steht die Praxis im Vordergrund.

Es wird immer Donnerstagsabend stattfinden. Gastredner sind gerne erwünscht und gewollt, aber unter Absprache zur besseren Koordination.

Fragen, Anregungen, Kritik sind bis dahin erwünscht.

Liebe Grüße, Luz


Programm und Planung

20.12.12 - Vortrag (Luzula): Arkane Magie. Woher kommt sie? Ein geschichtlicher Rückblick und die Benennung der heutigen Quellen arkaner Magie.
03.01.13 - Vortrag (Luzula): Arkane Korrumpierung. Was für Folgeschäden zu intensiver Magiegebrauch haben kann - die möglichen Auswirkungen auf Körper und Seele. Oder auch: Warum darf ich mich glücklich schätzen kein Arkanist zu sein? ACHTUNG! Vortrag wird vorverlegt auf den 1.1.13. (Dienstag!)
17.01.13 - Treffpunkt zur Fragenbeantwortung einfacher Bürger/ Kleiner Kurs zu Verteidigung gegen einen feindlich gesinnten Magier
31.01.13 - Vortrag (Luzula): Überraschungsvortrag! Möglich ist eine der magischen Magieschulen. Welche wird es sein? Findet es am Abend selbst heraus.
14.02.13 - entfiel
28.02.13 - Gastvortrag (Xaydè): Geomantie.
14.03.13 - Öffentliche Bekanntmachung: Der Flammenhort stellt sich vor.
28.03.13 - entfiel
11.04.13 - Vortrag (Luzula): Familiare - die Begleiter eines Zauberers
25.04.13 - Historischer Vortrag/Bericht: "Krieg der drei Hämmer", Gastredner: Graccas, Breatra... und Überraschungsgast: Gallorim
09.05.13 - Treffpunkt zur Fragenbeantwortung einfacher Bürger oder Gesprächen unter Kollegen
(Pausierung durch Gildenplot)
18.07.13 - Predigt (Breatra); ein "lichtiger" Abend - die erste Tugend des Lichtglaubens "Respekt"
01.08.13 - Predigt (Breatra); ein "lichtiger" Abend - die zweite Tugend des Lichtglaubens "Geduld"
15.08.13 - Predigt (Breatra); ein "lichtiger" Abend - die dritte Tugend des Lichtglaubens "Mitgefühl"
29.08.13 - entfiel
12.09.13 - "Magischer" Vortrag (Luzula): Magie im Alltag
26.09.13 - Großer Zapfenstreich (Beginn der Braufestbespielung!), feuchtfröhlicher Vortrag über "Bier und Gesellschaft"
10.10.13 - Sprechstunde
24.10.13 - Vortrag (Picsi); Der Nether; eher für Zauberkundige oder Leute mit gewisser Grundkenntnis
(Pausierung durch Gildenplot)
12.12.13 - Kurs (Luzula); Winterhauch-Special
26.12.13 - entfällt wegen Feiertage
09.01.14 - Vortrag (Dervantar, Siedefaust, Luzula): Pyromanten - Zauberer des Dunkeleisenclans
23.01.14 - Diskussionsrunde "Umgang und Gebrauch von arkaner Magie"
(Pausierung durch Plot)
06.03.14 - Zeremonie zur Ernennung des neuen Hüter (Flammenhort)
20.03.14 - "Magischer" Vortrag (Picsi): Der Ley
(Pausierung durch Gildenplot)
12.06.14 - "Magischer" Vortrag (Merwyn, Siedefaust, Luzula): Verzauberungskunst mit Ausstellung und Vorführung!
26.06.14 - "Sprechstunde"
Im Juli: Runenmagie (Teil 1)

- pausiert leider -




Noch eigene Überlegung:
Diskussionsthema: -
Was definitiv an Vorträgen (irgendwann) im Groben kommen wird, sind folgende Themen: Die verschiedenen Magieschulen (Welche gibt es und was beinhalten sie?), Elementarmagie, Schamanismus (hoffentlich, ein Schamane wäre da als Vortragender Perfekt), Druidentum (wäre auch super, braucht man aber auch einen Externen Wink), Nethermagie/Hexenmeister (nur ein Überblick, was man darunter versteht), Elementare, Dämonen (was für welche gibt es, wie Verhalten falls man einen trifft/ Schutzmöglichkeiten?), Runenmagie


Zuletzt von Luzula am Di Apr 28 2015, 12:10 bearbeitet; insgesamt 57-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feuerkabel

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 26.06.12

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 12:51

Gefällt mir sehr gut. Werde ich im neuen Jahr sicherlich wahrnehmen.

Wie sieht denn das mit Nethermagie aus? Ist die geduldet? Kann meine anonoyme Nethermantin teilnehmen und vielleicht noch was dazulernen? Oder hetzt ihr mir dann die heiligen Orden und die Kirin Tor auf den Hals?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 13:33

@Feuerkabel schrieb:
Gefällt mir sehr gut. Werde ich im neuen Jahr sicherlich wahrnehmen.

Wie sieht denn das mit Nethermagie aus? Ist die geduldet? Kann meine anonoyme Nethermantin teilnehmen und vielleicht noch was dazulernen? Oder hetzt ihr mir dann die heiligen Orden und die Kirin Tor auf den Hals?

Nethermagie ist sicherlich nicht geduldet. Aber eine anynome Hexenmeisterin kann definitiv teilnehmen, sich Vorträge anhören, vielleicht selbst einen halten über ein Thema, dass ihr am Herzen liegt, etc.
Allerdings ist wohl durch ein Roman und eine kommende Questreihe in Pandaria wohl bald so, dass Hexenmeister als offizielle Verbündete in die Allianz von Wrynn dazugeholt werden und entsprechend die Gesetze gelockert werden. Das soll nicht heißen, dass Hexenmeister ihre Dämonen Gassi führen sollen/dürfen, aber nach dem Gesetz werden sie zumindestens dann nicht gejagt, solange sie sich an die Regeln halten. Allerdings... was das Gesetz sagt und was die Gesellschaft weiterhin zu Nethermagie/Hexenmeistern denkt, sind zwei Paar Schuhe. Es ist angeraten sich lieber bedeckt zu halten Wink
In den Kursen zB werden aber niemals (!) Zauber von Hexenmeistern beigebracht, bzw. der wirbelnde Nether als Quelle benutzt. Insofern kann deine Hexenmeisterin da nichts lernen, außer sie interessiert sich auch für die anderen Magieschulen, wie zB Illusion, Verzauberung, Bannung, Transmutation, Beschwörung (nicht Dämonen Wink) etc pp. Daraus würden kleinere Zauber beigebracht, die quasi ganz am Beginn für Anfänger gedacht sind. So kann man diese kleinen Zauber auch an einem Abend gut und vorallem (recht) gefahrlos lernen - Meiner Meinung nach. Beispiel (Feuermagie): Kerze anzünden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niffin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 03.07.12

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 14:36

Die Idee gefällt mir sehr gut und ich wrd mit meinem Magier vermutlich auch vorbeikommen (wobei Donnerstags da leider oft nicht für mich klappen sollte).


Auf die Gefahr voreilig zu sein und Dinge anzusprechen die eigentlich noch folgen sollten würde ich trotzdem noch den einen oder anderen Punkt erwähnen wollen. Die meisten Punkte die ich anführe sind Probleme des ic-Hintergrundes. Mir ist durchaus bewusst, warum man ooc ein interesse hat ein möglichst breites Spektrum von Spielern anzusprechen und sich selbst nicht zu sehr von den Möglichkeiten einzuschränken, aber ich finde trptzdem man sollte ja zumindest versuchen ob man vielleicht halbwegs angemessene ic-Hintergründe finden kann die das auch weitgehend erlauben könnten.

Zunächst wäre da das Publikum bei Vorträgen. Ich mag übertrieben schwarzmalerisch sein, aber ich hätte die befürchtung, dass wenn die Vorträge ic im Prinzip für alle offen sind Diskussionen oft weniger Produktiv wären und sich leicht wiederholen könnten. Wer kein akademisches Interesse an Magie hat, hat meiner Meinung nach keinen Grund sich dabei für etwas anderes zu interessieren als die Korruption (und damit verbunden die Frage ob Magier tickene Zeitbomben sind) und ob es Möglichkeiten sich vor Magie zu schützen (oder auch effektiv Magier auszuschalten). Ich denke entsprechend, dass ohne Beschränkungen bei allen Themen versucht würde eine DIskussion auf diese Punkte zu bringen. Abgesehen davon ist Magie im Allgemeinen ja nicht bei jedem beliebt und mit Pech hat man dann quasi-Demonstranten dabei die das ic sabotieren wollen.
Ich würde entsprechend vorschlagen vielleicht im allgemeinen schon ein gebildeteres Publikum anzusetzen und möglicherweise Vorträge zu den für sie interssanteren Themen dann für alle zu öffnen anstatt es andersherum zu machen.

Eng damit verbunden wäre die Frage, warum ic diese Vorträge angeboten werden. Die Idee, dass eine Privatperson das aus Spaß an der Freude organisieren kann ohne finanziell und organisatorisch stark belastet zu werden finde ich problematisch. Ich denke man braucht hier irgendeinen Grund warum eine Organisation jemanden bezahlen sollte so etwas zu machen. Und einfache Bürger zu bilden scheint mir da nicht besonders plausibel, gerade da im Fall der Magie ja umso mehr die Formel "Wissen ist Macht" gilt. Wären das quasi Symposien bei denen es darum ginge das wissenschaftliche Verständnis von Magie weiterzubringen wäre das leicht erklärbar, aber das scheint mir schwer damit vereinbar sich um den "normalen Bürger" zu richten. Andere Alternative wäre, dass das von offizieller Seite aus finanziert wäre um Bürgern Sicherheit im Umgang mit feindlichen Zauberwirkern zu geben, das würde aber die Themen durchaus einschränken. Vielleicht könnte man das auch Trennen und andere Auftraggeber für Sprechstunden als für Vorträge anzunhemen und deshalb unterschiedliche Ziele zu rechtfertigen... Naja, sollten nur ein paar Anstöße sein.


Äh, das waren nur die Dinge die ich frühstmöglich einbringen wollte und das ist bitte nicht als Rede gegen das Projekt zu verstehen sondern rein als konstruktive Kritik zur Verbresserung von Punkten gemeint (die vielleicht auch nur mir wichtig sind...).

P.S:
Das Hexenmeistergesetze nach Tides of War gelockert wären ist eine These, aber keinesfalls irgendwo gesichert. Fakt ist, dass Wrynn für seinen Angriff Hexenmeister verwendet - aber das könnten auch besonders ausgebildete und kontrollierte Spezialfälle sein. Außerdem ist die Duldung des Hexenmeisters als Waffe in schweren Schlachten nicht das selbe wie das Dulden von zivilen Nethermanten die nur sich selbst verpflichtet sind. Mir scheint hier mehr eine parallele zu Todesrittern zu bestehen. Niemand bezweifelt, dass Todesritter Nekromantie und andere Nethermagie verwenden, trotzdem werden sie im Kontext eines entsprechend schweren Kriegszustandes geduldet. Wer versteht warum der Todesritter der in SW - oder von mir aus IF - rumgammelt auch bei Anerkennung der Lore von vielen nicht toleriert wird, sollte verstehen warum der Einsatz von Hexern in Kriegsgebieten nicht dazu führt, dass man sie in Großstädten toleriert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam Siedefaust
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 27

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse: Pyromant
Alter: ~160

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 15:39

Auf die Frage nach dem Warum kann ic dir gerne Ingame eine Antwort geben. Luz macht nichts, was Siedefaust nicht abgesegnet hat. Ich möchte hier aber ungern zu genau werden, warum die beiden das machen. Aber als Hinweis:

Zitat :
"Wissen ist Macht"

Um was anderes geht es kaum, wenn Siedefaust seine Finger im Spiel hat. Und finazell wird es Siedefaust auch nicht so sehr runieren. Der kann alles verkaufen. Glaub mir das er wirklich ALLES verkauft bekommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 17:19

Ich danke vorab vielmals für deine Gedanken dazu, Wimbert, und werde mich bemühend as zu bedenken. Es steht ja alles noch in den Startlöchern... eine Möglichkeit wäre, dass ich ankündige, für welches Publikum mancher Vortrag gedacht ist - bzw. sinnvoll wäre. Oder die Vorträge sind hauptsächlich fachspezifisch und die "Sprechstunden" für das allgemeine Publikum, die mit ihren Fragen dann auch Platz fänden. Das Programm routiert schließlich immer und nicht alle vierzehn Tage muss es auch ein Vortrag sein.
Die Punkte, die du angesprochen hast, werde ich abr in jedem Fall bedenken. Vielleicht fällt ja was Gutes ein. Für Vorschläge bin ich gerne zu haben.

Wimbert schrieb:

Eng damit verbunden wäre die Frage, warum ic diese Vorträge angeboten werden. Die Idee, dass eine Privatperson das aus Spaß an der Freude organisieren kann ohne finanziell und organisatorisch stark belastet zu werden finde ich problematisch. Ich denke man braucht hier irgendeinen Grund warum eine Organisation jemanden bezahlen sollte so etwas zu machen. Und einfache Bürger zu bilden scheint mir da nicht besonders plausibel, gerade da im Fall der Magie ja umso mehr die Formel "Wissen ist Macht" gilt. Wären das quasi Symposien bei denen es darum ginge das wissenschaftliche Verständnis von Magie weiterzubringen wäre das leicht erklärbar, aber das scheint mir schwer damit vereinbar sich um den "normalen Bürger" zu richten. Andere Alternative wäre, dass das von offizieller Seite aus finanziert wäre um Bürgern Sicherheit im Umgang mit feindlichen Zauberwirkern zu geben, das würde aber die Themen durchaus einschränken. Vielleicht könnte man das auch Trennen und andere Auftraggeber für Sprechstunden als für Vorträge anzunhemen und deshalb unterschiedliche Ziele zu rechtfertigen... Naja, sollten nur ein paar Anstöße sein.

Hierzu kann ich dir versichern, wie Ballasch schon erwähnte, dass mein Charakter Luzula IC seine Gründe hat, warum sie sowas quasi "selbstlos" anbietet. Die Dame braucht sich aufgrund ihrer Arbeit für Siedefaust keine Gedanken um ihre finanziellen Mittel zu machen. Scheinbar tut sie es wirklich nur aus persönlichem Interesse und den Wunsch Wissen zu teilen, beziehungsweise Verbindungen und Kontakte zu knüpfen. Ob meine Dame IC noch mehr Bweggründe hat ist wahrscheinlich, aber ich mag auch nicht alles verraten Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graccas



Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 18:00

Ich glaube ihn ging es auch um die IC Geschichten der Zuschauer, dass nicht jeder Bierbrauer denkt "Ach, heute lass ich mich mal in Arkaner Magie schulen und belehren"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krenn

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.10.12

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 18:16

Ich denke man könnte es auch so präsentieren dass das ganze auch teilweise dafür gedacht ist um den "einfachen Zwergen" die Angst vor Magie zu nehmen. Schließlich ist Magie für die meisten Leute ziemlich befremdlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Dez 11 2012, 18:36

Ahh, jagut... IC-Geschichten der Zuschauer.
Es ist ja sowieso eine öffentliche Veranstaltung. Wer dort also hinkommt, sollte schon ein gewissen Interesse daran haben es sich anzuhören und mitzuplaudern. Ist das nicht der Fall, kann man auch in die Gnomentaverne an der Großen Schmiede gehen. Wink Ich bezweifel, dass ein Bierbauer (um bei dem schönen Beispiel zu bleiben) da erst aufschlägt. Wenn nicht, dann eben nicht. Es wird ja keiner gezwungen oder genötigt.

Von meiner Seite aus kann ich insofern weiter bestätigen, dass es wirklich zur Aufklärung offiziell dienen soll für normale Bürger, um ihnen die Schwierigkeiten aufzuzeigen, oder einen Umgang damit, im Zweifelsfall auch, wie man sich davor weitesgehend schützen kann und manchen auch ein allgemeines Wissen in den Schädel ballern. Ob Leuten (insbesondere nun einigen Zwergen) die Angst genommen werden kann vor Magie, wird sich zeigen. Nicht jeder Vortrag wird sich auch an normale Bürger richten können, aber dann wird darauf auch verwiesen, dass dieser Fachspezifisch sein wird... und dann hat das ganze den Sinn, dass eben Zauberwirker untereinander darüber debatieren und sich austauschen können. Wissen ist Macht und irgendwie muss man ja dran kommen, nech?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mi Dez 19 2012, 17:06

Morgen ist es so weit. (20 Uhr, Donnerstag, Mystikerviertel von Eisenschmiede)
Ich werde den kurzen Vortrag auch hier ins Forum in das Gildenforum des Flammenhortes posten, sodass er nachgeschlagen werden kann - bei Bedarf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graccas



Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mi Dez 19 2012, 19:50

Vergiss nicht das Realmforum zu bewerben Wink

Werde wohl da sein können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Do Dez 27 2012, 14:28

Vermutlich würde dieser Vortrag entweder langweilig oder interessant sein. Die Dunkeleisin betrachtete die Ergebnisse ihrer bisherigen Zusammentragungen und schmunzelte.
Sicherlich war dieses leidige Thema für Arkanisten mehr als einmal durchgekaut worden, aber es gehörte unumstößlich als Anknüpfung zum ersten Vortrag. Sie drehte den Gänsekiel und starrte nachdenklich Luftlöcher. Ob einfache Bürger daraus etwas lernen konnten oder wollten? Es betraf sie schließlich in erster Linie gar nicht. Arkane Korruption - die Schattenseite der arkanen Magie. Neugier könnte einfache Bürger zum Vortrag treiben. Womöglich Belustigung über die Wehwehchen der hochgelehrten Magier oder die Abgründe, in welche tief Verdorbene Personen blickten.
Der grauen Zwergin stellte sich wiederum nur eine Frage: Warum genau verdarb arkane Magie? Die rot glühenden Augen fixierten die Schriftrolle. Ein Disput darüber mit anwesenden Arkanisten... das wäre auch etwas feines...

***

Am 3.1. steht nun das Thema fest: "Arkane Korruption". Wieder das Mystikerviertel von Eisenschmiede um 20 Uhr. Mit Pech wird er aus privaten Gründen um einen Tag vor oder nach verschoben werden müssen, aber das wird dann in den kommenden Tagen angekündigt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cinaedh



Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 18.10.12

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Sa Dez 29 2012, 12:50

frage dazu, machst du diese Vorträge immer an bestimmten Wochentage wie Donnerstags? Weil ich mir gerade Termine setze für Thelsamar, will aber deine Vorträge nicht verpassen =)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Sa Dez 29 2012, 14:20

Der Vortrag "Arkane Korruption" muss leider vorverlegt werden!

Ausnahmsweise wird der Abend in Eisenschmiede am 1.1.13 (Dienstag) um 20 Uhr im Mystikerviertel stattfinden, anstatt den Donnerstag!

Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeit, aber es lässt sich leider nicht ändern. Es wird aber danach wie gewohnt Donnerstags im vierzehntägigen Rhythmus weiterlaufen.

***

Luzula betrachtete den Aushang in Eisenschmiede mit wachsender Zufriedenheit. Wieder nur ein kleiner Zettel im Wirrwarr der anderen, aber es hatte auch beim ersten Mal ausgereicht.

"Wieder finden in Eisenschmiede Bürgertum und magisch Begabte zusammen. Im Anschluß des letzten Vortrags wird ein weiterer stattfinden zum Thema "Arkane Korruption" - körperliche und seelische Auswirkungen bei zu starkem Gebrauch Arkaner Magie. Oder auch: Warum darf ich froh sein kein Arkanist zu sein?
Rednerin: Luzula Schwarzgrund
Ort & Zeit: Mystikerviertel, erster Tag des Monats, achte Abendstunde"

Die Dunkeleisin lief weiter. Sturmwind brauchte auch noch einen kleinen Zettel!


***

@ Cinaedh: Die Vorträge etc. sind immer (Ausnahme oben bestätigt nur die Regel ^^) Donnerstagabends. Außer ich künde es halt mal anders an. Alle vierzehn Tage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam Siedefaust
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 27

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse: Pyromant
Alter: ~160

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Sa Dez 29 2012, 18:26

Ob am 1.1 schon die meisten wieder nüchtern genug sind Luzula zu lauschen ^^ Warten wir es ab.

*dackelt davon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Do Jan 10 2013, 12:18

So, es steht fest:

"Verehrte Bürger Eisenschmiedes und Sturmwind,
Am 17.01. wird ein Treffen im Mystikerviertel Eisenschmiedes stattfinden, wo die allgemeine Bevölkerung ihre Fragen bezüglich des Themas Magie zu stellen kann oder für Probleme mögliche Lösungen erhält.
Je nach Anfrage findet auch ein kleiner Kurs für den einfachen Bürger statt, wie er oder sie sich am besten vor einem feindlichen gesinnten Zauberwirker schützen kann.
Leiterin: Luzula Schwarzgrund
Zeit: Achte Abendstunde"


Es wird also definitiv kein Vortrag! Es richtet sich überwiegend an die nicht-magische Bevölkerung, aber Arkanisten sind dennoch eingeladen auch zu erscheinen und Hilfestellung zu leisten oder sich an der Diskussion zu beteiligen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di Jan 22 2013, 14:47

Ich kündige es schonmal so an:
am 31.1. wird wieder ein Vortrag sein! Nur welches Thema es genau sein, wird verrate ich nicht. Eine kleine Überraschung soll es dann doch mal sein. Es wird aber eine Schule der Magie dran kommen, soviel sei gesagt. Möglich sind demnach: Transmutation, Bannung, Weissagung, Illusion, Verzauberung, Beschwörung, Herbeirufung oder Nekromantie? Findet es heraus! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Do Jan 31 2013, 14:08

Folgender Aushang flattert an den schwarzen Brettern Eisenschmiedes und Sturmwinds:
"Vortragabend in Eisenschmiede.
Eine der Magieschulen wird unter die Lupe genommen. Interessierte sind zum offenen Vortrag und Diskussion eingeladen. Wer Überraschungen mag, soll reinhören! Das genaue Thema wird erst in letzter Sekunde bekanntgegeben.
Rednerin: Luzula Schwarzgrund
Ort: Mystikerplatz
Zeit: Achte Abendstunde"


Hinweis: Maßgeblich profitieren oder interessieren dürften sich dafür eher Magier und Co. Der Vortrag wird die Magietheorie der Magieschule in Augenschein nehmen. Einfache Bürger könnten sich da durchaus langweilen, daher ist dieser Vortrag eher fachspezifisch - bleibt aber offen, sodass jeder mithören kann, der mag.
In der Diskussionsrunde danach können schließlich immer noch Fragen geklärt werden, die sich aufdrängen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mi Feb 13 2013, 13:53

Hinweis: Diesen Donnerstag gibt es KEINEN Vortrag, sondern erst am 28.2.!
Leider habe ich diesen Donnerstag keine Zeit, um etwas vernünftig vorzubereiten, bzw. um überhaupt da zu sein. Daher fällt es ausnahmsweise aus und geht erst in zwei Wochen wieder wie gewohnt weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Do Feb 28 2013, 14:40

Luzula betrachtete ihr Werk am Schwarzen Brett und las nochmal stumm über die Schrift ihres Aushangs.
"Verehrte Bürger und Zauberkundige, heute Abend findet in Eisenschmiede wieder ein Vortrag statt. Wer sein Wissen über Geomantie erweitern möchte, der finde sich zur
20sten Abendstunde vor den Toren Eisenschmiedes ein.
Dicke Kleidung wird wärmstens empfohlen!
Vortragende: Lady Xadè"

Heute würde nicht die Dunkeleisin den Zuhörern ein Ohr abkauen, aber das machte es ausnahmsweise wesentlich spannender für sie. Wer wusste schon so genau, was sie heute erwarten würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Fr März 08 2013, 01:19

In kündige es schonmal an: In genau einer Woche am 14.3., Donnerstag, findet um 20 Uhr in Eisenschmiede der "magische Abend" statt.
Es wird kein Vortrag sein, sondern eine öffentliche Bekanntmachung bzw. Ankündigung meines Charakters in eigener Sache. Es richtet sich vorallem an die Bewohner Eisenschmiedes und die zwergische Bevölkerung! Magische Kollegen aus Sturmwind könnte es auch interessieren, sofern ihnen eine zukünftige Zusammenarbeit gelegen käme. Soviel zur ooc-Vorwarnung. Wink

***

Aushänge sind in der Stadt Eisenschmiede die Tage zu finden. Über Nacht wurden die Pergamente an die schwarzen Bretter geschlagen und rascheln leise, wenn die heiße Luft aus den Magmabecken an ihnen vorbeiströmt.

"An die Angehörigen des Dunkeleisenclans,
An die Bürger von Eisenschmiede,

am vierzehnten Tag dieses Monats findet zur achten Abendstunde vor der Halle der Mysterien eine öffentliche Bekanntmachung statt.
Der Flammenhort, einst im Schwarzfels gegründet, bittet um Gehör. Der Orden bricht sein Schweigen und öffnet seine Pforten. Sein Vertrauen wird in ihren Händen liegen, ob Dunkeleisen, Bronzebart oder Wildhammer. Sein Gesuch mag vielleicht gehört werden und die Suche manchen Zwerges kann ein Ende finden. Wissen fiel nie zufällig in den Schoß eines Wesens. Es stellte zuerst immer eine Frage und erhielt die Antwort durch den Versuch.
Ihr mögt fragen, was der Flammenhort ist.
Ihr mögt fragen, warum der Orden an Euch herantritt und womit.
Ihr werdet die Antworten als Erste erhalten, wenn Ihr am Tag der Bekanntmachung erscheint.

Luzula Siedefaust,
Hohe Lehrmeisterin des Flammenhortes"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Do März 14 2013, 17:11

Der Abend rückte unaufhaltsam näher und das Nervenkostüm der Dunkeleisenzwergin lag ziemlich blank. Unaufhaltsam huschte der glühende Blick über die ausgebereiteten Roben, Kleider, Gürtel, Schuhe und blieb immer wieder am Wappenrock hängen. Bei Magnis versteinerten Exkrementen, war es denn so schwer etwas angemessenes zu einer roten Flamme auf schwarzem Grund zu finden?!
Mit einem schweren Seufzen nahm die graue Zwergin zwischen den Kleidungsstücken Platz, schloß die Augen und legte den Kopf zurück in den Nacken. Bis zum Erbrechen ist sie den Ablauf für die Ansprache durchgangen und ihr dröhnte der Schädel. In den kommenden Tagen und Wochen würde sich erst zeigen, ob die Vorarbeit sich gelohnt hat. Einfluss, Macht, Gold... Alles Mittel zum Zweck und zum Ziel. Aber auch zu ihrem? Luzula ließ sich rücklings auf das Bett fallen und starrte Gedanken verloren zur tristen Decke. In wenigen Stunden musste ihre Rolle sitzen...

***

Eine kurze Erinnerung an den heutigen, kleinen Abend Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Di März 26 2013, 14:19

Diesen Donnerstag wäre eigentlich wieder ein magischer Abend.

Leider verfüge ich nicht über genug Zeit in dieser Woche, um einen Vortrag ordentlich vorzubereiten. Daher werde ich den Vortrag verschieben, auf welchen Tag und Uhrzeit gebe ich rechtzeitig bekannt.
Das Thema steht aber schon fest: "Familiare - treue Begleiter eines Zauberers." (Wie immer werden die Corebooks als Referenz verwendet Wink)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam Siedefaust
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 27

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse: Pyromant
Alter: ~160

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mi März 27 2013, 07:15

*kocht schonmal reichlich Hühnersuppe für Luzula.*

Was ganz schlimmes hat sich Fr. Siedefaust eingefangen, wirklich sehr schlimm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   Mi März 27 2013, 23:26

*schlürft das Süppchen und hüstelt gekünstelt* Ohweh, ohweh... schlimme Grippe, jaja.

Davon abgesehen: Der Vortrag wird wohl nächste Woche stattfinden, da diese Woche zu wenig Vorbereitungszeit sein wird über und wegen Ostern! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Flammenhort] "Mystischer Abend"   

Nach oben Nach unten
 
[Flammenhort] "Mystischer Abend"
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Habe den Abend mit einem AIDAR-Kämpfer verbracht. Hier eine Zusammenfassung
» Guten Morgen
» Guten Morgen
» >> Rätsel der Geschichte / seltsame Phänomene & Funde / christliche Mystik / Mythologie / Prä-Astronautik/Paläo-SETI / Leben im All / mysteriöse Überlieferungen / Leben nach dem Tode? / rätselhafte Artefakte / "Wunder" / P.S.I. / versu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Gildenforen :: Flammenhort :: Berichte & Events-
Gehe zu: