Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Terminabsprache der Sitzungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Balinde Silberstahl



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.02.14

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Di Jul 04 2017, 21:17

Da bisher keine Gegenstimmen kommen, findet der nächste Rat damit am 24. Juli statt!

Kalender-Invite folgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Mo Jul 10 2017, 13:58

Grüße!
Ich habe im Realmforum den Thread des Rates entsprechend nun auf das Datum aktualisiert und gepushed! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Mo Aug 21 2017, 11:52

Müsste nicht Ende August wieder ein Rat sein? Lang ist es ja nicht mehr hin bis Monatsende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balinde Silberstahl



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.02.14

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Mo Aug 21 2017, 16:44

<hust> Ja, das habe ich leider völlig vergessen. Ich würde den 28.08. vorschlagen, damit wir wieder im alten Takt sind. Hat wer damit Probleme?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Do Sep 07 2017, 09:10

Und der Inhalt des Sommerplots wird im Rat immer noch verschwiegen.
Ich kann zwar nicht beurteilen wieso, und die Gnome sind gerade auch recht gut anderweitig eingespannt, aber enttäuscht bin ich trotzdem, dass kein einziger von denen, die mehr oder weniger zugesagt hatten, die Gnome zu kontaktieren, das auch getan hat.
Und nein, ich schimpf nicht, aber loswerden wollte ich das nun doch noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Fr Sep 08 2017, 11:53

Ich beziehe dann einmal dazu Stellung, da ich mich sehr angesprochen fühle:

Mein Charakter hat das Thema beim letzten Rat nicht angesprochen, weil praktisch kaum jemand da war. Es fehlten zwei Ratsmitglieder und Zuschauer waren ebenfalls rar gesäht.
Da hielt es Luzula für sinnvoller die Parteien direkt in einen ruhigen Gespräch anzusprechen und aufzusuchen. Die Wahrer des Gnomischen gehören dazu, aber da hat sie nunmal mitbekommen, dass sie bereits am nächsten Tag in die Scherbenwelt aufbrechen wollen/aufgebrochen sind.
Luzula hofft also, dass sie die Gnome noch in Eisenschmiede erwischt, sobald sie wieder da sind (was soweit ich es gestern in der Meta mitbekommen habe wieder der Fall ist?) - Und ich auch aus RL-gegebenen Gründen Zeit habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Fr Sep 08 2017, 14:55

Huhu Luzula, erstmal Danke und entschuldige, dass Du Dich schon wieder direkt angesprochen fühlen musstest. Mit der Thematisierung des Plots hatte ich halt schon beim vorletzten Rat oder im Gespräch außerhalb des Rats sogar schon früher gerechnet (und das nicht ausschließlich von Deiner Seite aus, also nimm es bitte nicht zu persönlich).

Es ist wohl auch einfach einiges schief gelaufen. Dazu kam vor allem auch ein Missverständnis meinerseits, denn ich hatte zu Anfang geglaubt, Euer Schwarzfelsplot hätte mit dem offiziellen Sommerplot zu tun, was wohl nicht zuletzt damit zu tun hatte, dass ich die Vorgespräche nicht mitbekommen hatte weil ich eine ganze Weile ohne DSL dastand.
Dass das nicht der Fall war, habe ich dann zwar ic schnell gemerkt (und eine Teilnahme an Eurem Plot hing für mich auch nicht vom Großplot ab), aber ich hab mich dann gewundert, dass Ihr relativ direkt im Anschluss daran ohne ein weiteres Wort schon wieder mit dem Sommerplot im Hinterland wart, wo es eigentlich ja praktisch gewesen wäre, uns von der einen Mission ausgehend gleich auf die nächste anzusprechen.

Ich will auch keinem Vorwürfe machen einfach weil ich nicht weiß wie der Plot angedacht war, wie sehr da von wem auch immer auf Geheimhaltung gepocht wurde oder was auch immer jeder einzelne für Gründe hatte, sich nicht mit uns in Verbindung setzen zu wollen. Ich seh halt nur die ein oder andere gute Gelegenheit, die nicht genutzt wurde und frage mich wieso.
Und dass die SL die Informationen immer erst nachträglich veröffentlicht, ließ leider auch keine Möglichkeit, meinerseits rechtzeitig nachzufragen. Wenn alle bereits wieder mitten im Plot irgendwo auf der Welt unterwegs seid, macht es eben keinen Sinn mehr, sich ooc noch irgendwie dazumogeln zu wollen.

Um jetzt in der Schlussphase doch noch in den Plot zu rutschen, bräuchte es halt einen wirklich guten Grund wieso man gerade jetzt noch auf die Idee kommt, die Gnome mitzunehmen wo man sie bisher außen vor gelassen hat. Ob das noch Sinn macht, kann ich einfach nicht beurteilen, glaub's aber nicht. Und ich will auch nicht, dass man sich nun gezwungen fühlt, irgendeinen halbgaren Grund aus dem Ärmel zu schütteln, damit wir doch noch dabei sein können. Zumal ich vermutlich eine von wenigen, wenn nicht die einzige der Gnome bin, die traurig ist, dass es nicht geklappt hat, auch wenn die anderen mit den entsprechenden ic-Gründen sicher mit dabei gewesen wären.

Aber ich wollte am Ende einfach nochmal fragen, ob man uns nach meiner Anfrage doch wieder vergessen hat, ob die Wahrer selbst Schuld dran waren, ob es ic-Gründe gab oder ob der Plot doch einfach so geplant war, dass wir uns dafür hätten anmelden müssen. Aber dazu fehlten den anderen Gnomenspielern motivierende Informationen, auf die ich dann eben ic gehofft hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Fr Sep 08 2017, 15:33

Hallo Mexa,

ich weiß nicht, ob es klug von mir ist jetzt darauf zu antworten, denn nun bin ich diejenige, die leicht verletzt ist.
Verletzt deswegen, weil ich aus deinen Worten rauslese, dass du sehr wohl Vorwürfe machst oder aber anderen Spielern bereits wertende Gründe unterstellst, die überhaupt nicht da sind - zumindest von meiner Seite aus.

Der Schwarzfelsplot hat rein gar nichts mit dem Sommerplot zu tun. Das hast du richtigerweise festgestellt und ich war mir auch sehr sicher, dass Verwechslungen mit dem Sommerplot eher unwahrscheinlich sein dürften.
Als die 2.Phase im Hinterland anfing, war ich in meinem Urlaub und überhaupt nicht ansatzweise im Spiel. Ich ging aber auch ooc davon aus, dass beispielsweise du oder eben die interessierten Gnome sich mit der Spielleitung in Verbindung gesetzt und miteinander gesprochen hätten, um einen Einstieg rechtzeitig zu finden.
Dass man da aneinander vorbeigesprochen hat, ist blöd und tut mir leid.

Aber mein Charakter hat nach wie vor das Vorhaben die gnomische Gemeinschaft IC über die Geschehnisse in Kenntniss zu setzen, wie auch hoffentlich den einen oder anderen mit ins Boot zu holen, bevor die 3.Phase startet.

Auf Geheimhaltung wurde aber von niemanden gepocht!
Es verletzt mich leicht, dass du sowas scheinbar annimmst.
Ja, offenbar wurde da was versäumt und ich ziehe mir auch den ganzen Schuh an, denn ich fühle mich äußerst angesprochen. Aber die Suche nach einem Schuldigen wird wohl kaum weiterhelfen eine Lösung zu finden.

Es tut mir leid, dass du enttäuscht bist. Das meine ich ebenso aufrichtig und ob du nun meinen Beteuerungen als Spieler glaubst, bleibt dir überlassen. Ich entschuldige mich in jedem Fall dafür, dass die Kommunikation meinerseits ooc nicht gut war.
Ich hoffe, dass du meine Entschuldigung annehmen kannst. Ich hoffe aber auch, dass du mir als Spieler und meinem Charakter IC auch noch die Gelegenheit lässt, um im Rollenspiel dann zu sehen, ob der Einstieg für dich oder andere Gnomenspieler für eure Charakter in Frage kommt.

Ich meinte es ernst, als ich vorhin schrieb, dass ihr diese Anfrage IC erhalten werdet. Tut ihr auch weiterhin noch.
Ob dies euren Charakteren dann genügend Anreize IC bietet, um sich anzuschließen, dass werden wir dann herausfinden. Aber ich würde es sehr vorziehen, wenn es dann beim IC auch bleibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Fr Sep 08 2017, 17:47

Luzula, bitte sei nicht verletzt. Ich wollte Dich wirklich in keinster Weise angreifen.
Mir geht's nicht um Schuldzuweisungen. Wenn man einen Schuldigen sucht, bin ich das vermutlich selbst weil meine persönliche Logik mir sagte, das müsse nun eigentlich alles ic laufen, ohne dass man größere ooc-Absprachen bräuchte, oder im Zweifelsfall meine Freunde von der Telekommunikationstechnik, die es ewig nicht geschafft haben, mir mein Internet zurückzugeben.

Jetzt hab ich nochmal viel geschrieben und lösche es doch wieder. Ich möchte nur unbedingt sagen, dass ich überhaupt niemandem wertende Gründe vorwerfe. Wenn ich von Geheimhaltung spreche, dann nur als mögliche Vorgabe seitens der Spielleitung und weil ein paar ausgelassene Gelegenheiten (unter anderem eben mehrere Ratssitzungen) darauf hinweisen könnten, dass es so etwas gegeben haben mag.
Dass unsere Teilnahme beim Schwarzfelsplot nicht dazu geführt hat, dass wir mit in Euren Trupp beim Sommerplot gerutscht sind, war wie gesagt ein Missverständnis. Wäre das für mich absehbar gewesen und hätte ich mitbekommen, dass der Plot weitergeht und so kurzfristig schon wieder eine Reise ansteht, hätte ich Dich auf jeden Fall kontaktiert oder hätte zumindest mit den Gnomen gesprochen. Ich hab's halt, wie davor auch, erst im Nachhinein im Realmforum gelesen, und da war es auch schon wieder zu spät.

Alles in allem hängt das alles aber auch nicht nur an mir, nur dass ich eben die einzige der Gnomen-WG bin, die wirklich sehr gern dabei gewesen wäre. Von daher hätte ich wohl lieber einfach die Klappe gehalten. Dafür muss ich mich entschuldigen.
Ob die Gnome nun mitmachen möchten, wenn sie ic informiert werden, kann ich kaum beeinflussen, und ich hab auch wirklich absolut keine Ahnung, wie die anderen ic darauf reagieren werden. Daher bitte ich darum, niemandem zu grollen - außer mir für mein Gejammer hier -, falls sie ic beschließen sollten, dass es gerade jetzt nicht passt. Nur bin ich an unsere kommende Reise mit Mexa gebunden, sodass ich dann auch keinen Alleingang machen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Fr Sep 08 2017, 18:43

Nun stehe ich Luz mal etwas zur Seite. Den es stimmt, es wollten sich auch noch andere Personen melden. Eine davon bin ich.

Und es lässt sich hier leider nur sagen: Es hat sich einfach nicht ergeben. Auch im Rahmen der Geschichte.

Zwar hat Silianea nach Phase 1 noch ein kleines Gespräch mit Niffin geführt und ihn über die Grundlegenden Angelegenheiten der Phase iC informiert
– weil es im entsprechenden Rahmen sehr gut passte – allerdings hat es sich später zu einer Geschichte entwickelt, bei der meine Kirin Tor lieber schweigt und keine Informationen mehr an die Öffentlichkeit herausgibt.

Nach Phase 2 und zur letzten, gering besetzten Ratssitzung hätte Silianea aber auch schlecht etwas sagen können. Da weder sie, noch ich als Spieler, das Ende der Phase überhaupt mitbekommen hat und ich mit ihr im Rahmen des Plots schon in Richtung Darnassus unterwegs war.

Was das jetzige aktivieren der Gnomen-WG betrifft, hat wohl Luz noch die besten Chancen, sofern sich die Gnome nicht genötigt sehen, durch die Aushänge der Legionsrichter selbst aktiv zu werden. Silianea tingelt – gerade wegen diesem Plot – im Bereich Dalaran/Darnassus/Mondlichtung umher und wird in der Woche bis zum Start wohl eher nicht noch einmal nach Hause kommen. Und selbst wenn sich durch irgendeinen Zufall noch die allgemeine Frage nach Unterstützung ergeben sollte, muss ich sagen, das Mexa leider ganz weit unten in der Prioritätenliste steht. Da wäre eine Anfrage an Lennaye noch deutlich wahrscheinlicher.

Und nein, das hat nichts damit zu das Silia die Gnome angeblich nicht mag. Wobei mir immer noch niemand sagen konnte, wo das herkommt. Sondern weil sie Mexa lieber unversehrt und lebendig (vielleicht auch einigermaßen Glücklich) in Eisenschmiede weiß, als womöglich Tod auf einem Schlachtfeld.

Es ist in diesem Sinne, von meiner Seite aus eher eine Verkettung der IC Umstände.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   So Sep 10 2017, 12:36

Huhu Silianea. Danke Dir auch.

Dass Silianea die Gnome nicht mag, wurde so glaub ich nicht gesagt. Mexa geht nur davon aus, dass Silia im Rahmen der gemeinsamen Plots von den Gnomen einigermaßen genervt ist und sie in vielen Belangen vielleicht auch nicht ernst genug nimmt.

Zum Plot ... nachdem der investigative Teil und die diversen Missionen, zu denen die Gnome etwas hätten beitragen können, vorüber sind, ist es eher unwahrscheinlich, dass sich eine Hand voll ziviler Gnome, die des Kämpfens mehr oder weniger (oder auch eher gar nicht) mächtig sind, ausgerechnet für einen Militärschlag melden würden. Aus dem Plotverlauf heraus hätte sich das sicher sinnvoll ergeben können, aber von unserer aktuellen Situation ausgehend wäre das wohl eher paradox. Jetzt haben wir ja gerade erst Ressourcen für die Schlacht auf Argus gesammelt und bemühen uns nun eher darum zu verhindern, dass einer von uns dorthin berufen wird.

Danke dafür, dass Du noch auf uns zukommen möchtest, Luzula. Wir werden das in jedem Fall ic besprechen. Ich weiß ja auch nicht, wie die anderen tatsächlich darauf reagieren werden. Es sollte denen, die uns kennen, nur einfach klar sein, dass wir keine Soldaten sind und im Rahmen eines großen Schlachtenplots kaum mehr als Kanonenfutter wären. (Außer es wird noch ein Pilot für ein nicht-Naaru-gesteuertes Raumschiff benötigt. Damit könnte man wohl zumindest einen unserer Mitgnome glücklich machen.)

Ansonsten hoffe ich, dass sich aus dem Schwarzfelsplot und den Kontakten mit Euch auch in Zukunft weitere Zusammenarbeit ergeben wird. Das RP mit Euch in dieser Zusammenstellung hat mir wirklich sehr gefallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   So Sep 10 2017, 14:14

Blitz und Donner zusammen.

Was den Sommerplot angeht waren die Donnergreifen zur Phase 1 dabei. Phase 2 nur einen Abend da die Mitglieder der Gilde und ich sehr schnell mitbekommen haben das das zusammenspiel mit SW RPler nicht das unsere ist daher haben wir uns auch gleich wieder abgeseilt.(Gut das die Menschen dann doch etwas spätergleich wieder weg waren konnte ich nicht wissen aber egal)

Der Plot des Flammenhortes(wo wir auch dabei waren) läuft ja indirekt noch weiter aber das ist Lulus Aufgabe da das weitere zu klären.

Aus IC SICHT (rein nix OOCmäßig übereinstimmend) hat Brumling mit Gnomen nicht viel am Hut und damit auch keinen Grund auf euch zuzugehen(der bärtige Rassist). Beim letzten Rat konnte ich aus Realgründen erst gar nicht da sein wobei ich eigentlich dachte das der Sommerplot da Thematisiert wird.

Also ich denke hier hat keiner böse Absichten in irgend einer Form (wobei der Flammenhort sind böse Dunkle...egal). IC hätte man ja wenn auch gerüchte in irgenteiner Art aufschnappen können und sich dann an die anderen RP Beteiligten wenden können wenn. Nur mal so. Wie das mit dem Anmelden im Sommerplot für euch da aussah weiß ich nicht da ich selber erst einen OOC Brief bekommen habe und dann nach meiner zusage einen IC Brief so das das ganze anlaufen konnte.

Mexa lass dir sagen jeder mag Gnome und jeder mag kleine Mexas. Vieleicht versuchen wir als IFcom zusammen dann mal was aufzuziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   So Sep 10 2017, 22:34

Nein, bitte, ich unterstelle wirklich niemandem etwas, schon gar keine bösen Absichten und erst recht nicht ooc. Und was wie wo ic passiert ist, kann ich schlicht nicht beurteilen.
Aber ich bin jetzt auch lieber wieder still *trottet murmelnd aus dem Thread*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Mi Sep 13 2017, 17:07

Hallo Mexa,

ich beginne dieses Posting zum zweiten Mal, da ich den ersten Anlauf gekonnt vermasselt habe und der gesamte Text fort ist. <seufzt>
Das spiegelt in etwa auch meinen aktuellen, allgemeinen Zustand wieder. Es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt so kurzfristig wieder melde, aber mein Wochenende und Wochenbeginn liefen RL-bedingt nicht sonderlich gut.

Da ich zu Wochenbeginn auch endlich mitbekommen habe, dass die letzte Phase der Sommerkampagne heute beginnt, ich dich aber leider Ingame nicht erwischt (oder übersehen) habe, fällt mir natürlich erst jetzt ein, dass ich längst eine IC-Post hätte verfassen können. Mir ist bewusst, dass so eine Idee vor ein paar Tagen sinnvoller gewesen wäre. Ich denke aber erst jetzt daran und möchte mich für meine Doofheit nochmals entschuldigen Sad

Dennoch hoffe ich, dass sich vielleicht durch diesen verspäteten Brief noch eine Gelegenheit für dich bieten könnte in den Plot trotzdem mit einzusteigen – sofern du das noch möchtest oder eben wie von dir geschrieben nicht längst durch andere Sachen verhindert bist.

So oder so würde ich mich aber sehr freuen mit den Gnomen und dir wieder zu plotten, sowie natürlich weiterhin zu spielen!
Die Geschichte um Xolsch und den Schwarzfels ist größtenteils abgeschlossen, aber die losen Fäden werden auch noch zuende erzählt... und dann hoffentlich auch wieder mit gnomischer Unterstützung Wink
______________________________________________________________________________
<Ein Brief erreicht in den frühen Morgenstunden die gnomische Gemeinschaft.>

Liebe Freunde und Nachbarn,

ich weiß, dass dieser Brief viel zu spät für sein eigentliches Anliegen bei euch eintrifft, aber dennoch wollte ich das Schicksal und Glück etwas herausfordern.

Heute Abend zur achten Abendstunde in Sturmwind breche ich gemeinsam mit zwei Ordensmitgliedern zu einem Einsatz gegen Legionsanhänger auf. Magus Graubart, welcher unter anderen den Flammenhort bat sich die merkwürdigen Vorkommnisse in Dun Morogh anzusehen, informierte mich kürzlich über die genauen Abreisedaten.
Ich hatte gehofft, dass wir erst später ausrücken müssten – so habe ich mich bedauerlicherweise geirrt. Ursprünglich wollte ich mit eurer Wohngemeinschaft früher deswegen sprechen, doch euer eigener Einsatz in der Scherbenwelt und persönliche Schwierigkeiten meinerseits, haben es nun weiter hinausgezögert, als ich vermutete.

Ich habe eure Hilfe und Unterstützung im Schwarzfels nicht vergessen, sondern erinnere mich mit viel Dankbarkeit und Stolz daran. Ich weiß, dass einige von euch für einen solchen Fronteinsatz womöglich Interesse, Zeit und vor allem die Fähigkeiten besäßen.
Sollte ich mich da nicht irren und falls sich jemand nun so kurzfristig anschließen möchte, werde ich zur siebten Abendstunde an der Tiefenbahn in Eisenschmiede noch zu erreichen sein und auf euch warten!

Offiziell wird der Einsatz von den Legionsrichtern geführt und von ihnen auch ausgerufen. Ich habe einen Ausruf diesem Schreiben beigelegt.
((https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616112715?page=6#post-102))

Sonderlich viele oder hilfreiche Informationen sind darin nicht unbedingt enthalten, sodass ich euch etwas genauer ins Bild setzen möchte:

Wir werden wohl durch ein Portal nach Kalimdor reisen. Der Weg soll uns zu einer Insel führen, worauf sich ein uraltes Siegel befindet. In diesem Siegel wurde ein alter, wahnsinniger Gründrache weggesperrt, dessen Macht ein Eredar und dessen Anhänger an sich reißen wollen.
Ich weiß auch nicht, warum Drachen offenbar diesen Drang des Verschließens verspüren, anstatt korrumpierte Verwandtschaft vom Leid zu erlösen, aber nun gibt es das Problem, dass dieser Eredar und offenbar ein dazugehöriger Kult die Mächte des Drachens an sich reißen möchten.

Die Mission trägt das Ziel, dies zu verhindern. Deswegen vermute ich durchaus mehrere hässliche Gefechte. Wahrscheinlich werden wir einen geschlagenen Monat unterwegs sein.
Der vierte Tag des zehnten Monats soll wohl nämlich – aus mir schleierhaften Gründen – besonders geeignet sein, um das Siegel zu brechen. Ich schätze, dass wir uns also bis dahin beeilen müssen, um Vorkehrungen dagegen zu machen.
Soweit ich es begriffen habe, müssen wir vier Punkte auf der Insel einnehmen und halten, da dieses Siegel vier Ankerpunkte zu besitzen scheint.

Ich weiß auch, dass die Horde ebenfalls involviert ist, um die Legion zu bekämpfen. Exakt wissen tue ich aber lediglich von Blutrittern und Arkanisten aus Quel'thalas.

Ihr seid kluge Köpfe und wertvolle Verbündete. Ich wäre geehrt wieder mit einem oder mehreren Gnomen eurer Gemeinschaft Seite an Seite kämpfen zu dürfen.
Ich weiß aber auch, dass dieser Brief nun wahrlich spät und spontan erscheint. Daher verbleibe ich so oder so mit dem Wunsch euch bald wieder persönlich zu treffen – sei es nun während des Einsatzes, weil jemand von euch die Möglichkeit besitzt mitzureisen, oder nach Beendigung der Mission.

Ich wünsche euch allen bis dahin sichere Wege.
Auf ein Wiedersehen!

Gezeichnet,
Luzula Schwarzgrund
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Balinde Silberstahl



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.02.14

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Gestern um 17:51

Aufgrund eines äußerst dringenden privaten Notfalls werde ich die Sitzung heute nicht leiten können, das soll heute bitte eines der Ratsmitglieder machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   Gestern um 18:13

Hm warum nicht. Balinde mach dir kein Stress alles gut ich mach dann wenn kein anderer mag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Terminabsprache der Sitzungen   

Nach oben Nach unten
 
Terminabsprache der Sitzungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Eingangshalle :: Der Rat von Eisenschmiede-
Gehe zu: