Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Die Zusammenkunft der Statuen

Nach unten 
AutorNachricht
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Die Zusammenkunft der Statuen   Sa Apr 28 2018, 13:29

Sie sind verteilt auf ganz Azeroth. Sie sind unter der Erde. Sie sind über der Erde. Sie sind unter Wasser. Sie sind überall getreu dem Motto"Wer suchet der findet!" Der Legende nach handelt es sich hier um 7 Statuen unbekannter Herkunft. Es ist auch unbekannt was passiert sollte man alle Statuen zusammen bringen. Die Crew des Schiffes "Die Goldfisch" um Folon Goldpfote hat irgentwie 3 der Statuen entdeckt und diese im "pandarischen Auktionshaus" an Interessenten gebracht. Eine der Statuen hat der Flammenhort. Eine weitere hat die KirinTor Silianea Stillwasser und die letzte bekannte Statue hat der Donnergreifenklan erworben. Es befinden sich noch weiter 4 Statuen verborgen irgentwo auf dieser unserer Welt.

Die Idee um die Statuen kommt von Yonoko/Folon. Da das ganze sehr viel Potenzial hat fürs (langzeit-)RP rund um uns Zwerge und Gnome bzw die EisenschmiedeCom möchte ich gerne mit allen zusammen die Interesse daran haben das ganze weiterführen. Ich werde in zusammenarbeit erstmal versuchen alle bisherigen Infos über die Statuen zusammen zu tragen. Dann weitere Miniplots ausarbeiten so das wir nach und nach irgentwann mal alle Statuen zusammenbekommen. Das heißt auch das die einzelnen Gilden vieleicht ja zusammenarbeiten müssen oder sich beklauen oder oder oder um herauszufinden was wir da eigentlich suchen bzw was am Ende rum kommt. Folon hat uns einen Anfang gegeben und wir werden zusammen die nachfolgenden "noch" weißen Blätter beschriften.

Statuen: 3 von 6 entdeckt

Statue 1: Statue des Weges
aktueller Besitzer: Flammenhort
Details der Statue: folgt

Statue 2: Statue des Wissens
aktueller Besitzer: Silianea Stillwasser
Details der Statue: folgt

Statue 3: Statue des Hasses
aktueller Besitzer: Donnergreifenklan
Details der Statue: folgt

Statue 4: Statue des Feuers
aktueller Besitzer:
Details der Statue:

Statue 5:
Statue des Mutes
aktueller Besitzer:
Details der Statue:

Statue 6: Statue der Einsicht
aktueller Besitzer:
Details der Statue:


Zuletzt von Brumling am Mo Apr 30 2018, 23:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 30
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Die Zusammenkunft der Statuen   Sa Apr 28 2018, 14:38

Im folgenden einige kurze Meta Informationen zu den bereits versteigerten Statuen

Die ersten beiden Statuen wurden gemeinsam von Luzula Siedefaust und Silianea Stillwasser im Dez. 2016 ersteigert und später geteilt, sodass jede eine der Figuren in ihren Besitz brachte.

Figur Nummer 3 wurde im Juni 2017 von Grumling Donnergreif ersteigert und nun vom Donnergreifenklan verwahrt.

Dazu nun im Anhang,die Beschreibungen aus der Aldor Wiki um darauf auzubauen.


  • Aus Knochen geschnitzte Figuren 1 und 2
    Yonoko/Folon schrieb:
    Diese beiden Figuren sehen sehr mitgenommen aus. Tiefe Kratzer und furchen und von der ursprünglichen Farbe ist kaum noch etwas zu sehen. Nur die Runen auf der Unterseite der Sockel sind klar und deutlich zu sehen. Sie sind so tief, als müsste man sie auf ihr Gegenstück stellen.
    Inhalt: Schraubt man den einen Sockel ab, erhält man einen alten Zettel mit einer Karte. Es sind Ritualsteine zum Beschwören eines Dämons. Stellt man sie mit den anderen 5 auf den Ritualkreis der auf der Karte eingezeichnet ist, öffnet sich das Portal.

  • Aus Knochen geschnitzte Figur Nr. 3
    Yonoko/Folon schrieb:
    Diese Figur sieht sehr mitgenommen aus. Tiefe Kratzer und furchen und von der ursprünglichen Farbe ist kaum noch etwas zu sehen. Nur die Rune auf der Unterseite des Sockels ist klar und deutlich zu sehen. Sie ist so tief, als müsste man sie auf ihr Gegenstück stellen. Inhalt: Schraubt man den Sockel ab, erhält man einen alten Zettel und eine Karte. Auf dem Zettel kann man noch grob lesen, das man zum beschwören des Dämons Karjitos (Felguard) alle Fünf Figuren benötigt und sie am auf der Karte eingetragenen Ort aufstellen muss. Nach einem Blutopfer würde er dann erscheinen.
    Moment… war da nicht schon mal so eine Figur? …

  • Und die Karte zum Ritualkreis
    Zitat :
    http://diealdor.wikia.com/wiki/Folon_Goldpfote/Auktionen?file=Folon_-_Ritualkreis.jpg

_________________
Alle Gedanken, Geschichten, Bilder und sonstige Notizen von Silianea gibt es - Jetzt und auch in Zukunft - gesammelt, sortiert und natürlich auch zum Lesen, auf The Spellbook.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
 
Die Zusammenkunft der Statuen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Eisenschmiede RP :: Eingangshalle :: Zwerge & Gnome :: Plots-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: