Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht

Nach unten 
AutorNachricht
Auraxa



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.10.17

BeitragThema: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Sa Okt 21 2017, 22:13

Hallo liebe Freunde des guten Bieres,

leider möchte Ulume nun doch nicht die Pacht des Wilden Widders übernehmen. Daher steht die Frage im Raum, ob jemand Zeit und Lust hat die Pacht des Wilden Widders zu übernehmen?!

Yngrid und ich schaffen es zeitlich leider nicht mehr und sollte sich niemand finden, wird die Pacht an Bruuk zurückgegeben und das Tavernenprojekt „Wilder Widder“ leider beendet.

Viele Grüße
Auraxa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 29
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   So Okt 22 2017, 13:19

Das ist sehr sehr schade, aber irgendwie schien es schon so, als sich letzten Dienstag nicht wirklich etwas tat.

Mich würde das Projekt in der Theorie interessieren. Leider kann ich aus familiären Wachstumsgründen im RL auch keine Regelmäßigkeit bei so einem Event mehr garantieren und wenn, dann beginnt meine RP-Zeit meist erst gegen 20:00 Uhr. Zunehmend auch mal später.

Wenn es aber nichts mit einer Nachfolge werden sollte. Würde ich fast fragen, ob man sich nicht noch einmal zusammenreißt und ein paar Leute quer aus der Zwergen und Gnomen-Community einläd, sofern man sie noch zu fassen bekommt. Sozusagend für einen letzten Widder-Umtrunk.

_________________
Alle Gedanken, Geschichten, Bilder und sonstige Notizen von Silianea gibt es - Jetzt und auch in Zukunft - gesammelt, sortiert und natürlich auch zum Lesen, auf The Spellbook.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   So Okt 22 2017, 15:45

Im Moment bekommt man eh das Gefühl das die "alteingesessenen" in IF wegbleiben. Die Donnergreifen sind Momentan am Nistgipfel beschäftigt. Hatten da Besuch bzw haben nun auch wieder einmal einen Sturmhammer mit einem Ritual hergestellt. Meine Leute sind auch nicht so aktiv wie ich nach dem größeren Zuwach den wir in der letzten Zeit hatten erhofft hatte. Wenn es hochkommt sind es 4 Leute aktiv. Vom Flammenhort seh ich auch noch kaum Zwerge. Was ist da los Lulu???
Was den Widder angeht find ich das Ende schade Da man auch mit Nichthauptchars da immer gerne mal war. Pächter selber hab ich nie ausgespielt und werd mich da auch nicht wirklich rantrauen. Außerdem ist das Real unberechenbar was die Spielzeit angeht in WoW. Ich hoffe das sich da wer findet der den Widder übernimmt und am Leben erhält.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   So Okt 22 2017, 21:02

Hier nochmal ich. Ein Vorschlag von Topalia fand ich ganz gut und bring den mal hier an. Vielleicht könnte man Alice und den Widder zusammenlegen(wenn gewollt und gewillt). Alice hat ihren Laden aber wenn man ihr vielleicht Auraxa bzw Yngrid zur Seite stellt wenn es euer Reallife zulässt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luzula



Anzahl der Beiträge : 702
Anmeldedatum : 26.07.12

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   So Okt 22 2017, 23:39

Hallo zusammen!

Zunächst einmal, um Gerüchten o.ä. vorzubeugen: Dem Flammenhort geht es gut. Werktags sind wir regelmäßig online und ich ebenfalls (vielleicht auch auf meinem Twink Cadmir, welcher aber auch im Flammenhort ist).

Zum Thema: Ich habe als Yngrid nun 2 Jahre im Widder ausgeholfen, weil es sonst niemand machen und ich Auraxa nicht hängen lassen wollte, als diese den Laden von Floraidh tapfer übernommen hatte. Ich war die gesamte Zeit über eine einspringende Hilfe (erst mit Morgud, dann eben Yngrid) und irgendwann ist es dann auch mal gut. ^^''
Ich habe wirklich keine großartige Lust mehr (am Kochen, Ausschenken etc pp) und das ist meiner Meinung nach nicht Sinn einer Rolle oder des Spieles an sich. Lieber wäre ich Gast, denn daran mangelt es durchaus.
Daher werde und möchte ich mich wieder mehr auf das Rollenspiel im Flammenhort konzentrieren und wäre auch nicht unbedingt als Aushilfe nun für Alice zu haben. So leid es mir dann auch tut!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brumling

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 26.10.15

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Mo Okt 23 2017, 10:47

Lulu das war ja auch nur eine Idee bzw eine Überlegung.Ihr Zwei habt das bisher super gemacht und es ist halt Schade wenn der Widder aus der doch recht kleinen IF Com verschwindet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niffin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 03.07.12

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Mo Okt 23 2017, 12:14

Während es der Stimmung natürlich immer hilft wenn jemand da ist der bedient... würde ich es für das eisenschmieder Spiel vor allem am wichtigsten halten, dass der wöchentliche Tavernenabend als Ansatzpunkt erhalten bleibt. Das erfordert nicht notwendig einen bespielten Wirt. Es geht ja selten um das Essen und Trinken selber und mehr darum Leute zu treffen und zu plaudern - zumindest mir normalerweise.

Also natürlich, am schönsten wäre es wenn jemand vortreten würde um das zu übernehmen und vielen Dank in die Arbeit, die da rein gesteckt wurde die ich viel zu selten gewürdigt habe. Aber wirklich, wenn ihr den Widder mochtet kommt weiter Dienstags hin, auch wenn nurnoch Bruuk den Wirt macht. Wenn es lebendig bleibt wird auf kurz oder lang ein Spieler als Wirt vortreten, davon bin ich überzeugt.

_________________
Wiki-Eintrag zu Niffin
Wiki-Eintrag zu den Wahrern des Gnomischen

Ein Gnom aus Gnomeregan, der gegen die Seinen handelte, war eine Unmöglichkeit, ein Zufall, eine unausdenkbare Anomalie. Im Gegensatz zu den Zwergen gab es in der Geschichte der Gnome keine Fälle von inneren Gewaltakten. Ihre Vergangenheit war frei von Kriegsherren und gewalttätigen Fraktionen. Gnome bekämpften einfach keine Gnome. In einer Welt voller Löwen, Tiger, Furbolgs und Großer Leute musste sein Volk sich aufeinander verlassen können. Das verstand sich von selbst. [Gelbin Mekkadrill: Kurzer Prozess]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auraxa



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.10.17

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Mo Okt 23 2017, 21:55

Hallöchen,
ich denke gegen einen letzten Umtrunk würde nichts sprechen, wenn sich kein Nachfolger findet.

Allerdings sehe ich es wie Luz und bin auch nicht für die Zusammenlegung vom Widder und Cafe. Das ändert nämlich leider nichts am Zeit-/Motivationsproblem.

Es steht natürlich jedem frei, weiterhin in die Taverne zu gehen und Bruuk zu bespielen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Baldulf Blutbringer

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 28
Ort : Hamburg

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Mo Okt 23 2017, 22:15

Wir haben grade auch nochmal über die Situation diskutiert. Ich würde gerne einspringen, wenn ich denn derzeit ein Abo hätte, Rilka würde sich gerne an Bedienung ausprobieren und die Türsteher kommen ja sowieso von uns. Aber so spontan können wir nicht reagieren, grade weil immer noch nicht fest steht wann und ob ich wiederkehre.

Grade diskutiere ich noch mit Xaro ob wir den Ort an sich besiedelt halten können, in dem wir weiter die Tür bewachen und Bruuk als Wirt belassen. Aber ich kann anbieten, wenn sich im nächsten viertel Jahr keiner für den wilden Widder findet, würde ich ihn bei meiner Wiederkehr gerne "Widderbeleben".

Xaro möchte da vorher nochmal gerne mit Roanen und mit Aura sprechen bevor er da irgendwelche zusagen macht.

Beste Grüße,
B.B.B.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auraxa



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.10.17

BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   Do Nov 02 2017, 22:56

Hallo miteinander,

das Tavernenprojekt "Wilder Widder" wird in in die Hände der Tränen gehen.
Wie das "Widderbeleben" stattfindet ist noch in der Planung und so wird der gute Bruuk bis dahin noch ein paar Humpen mehr ausschenken Wink

Alle Anfragen und Anregungen können IC sowie OOC an die Tränen und Auraxa herangetragen werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht   

Nach oben Nach unten
 
Taverne "Wilder Widder" - Pächter gesucht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Älterer kastrierter Haremswächter gesucht
» Lehrer gesucht
» Kastrat für zwei MS-Mädels in Berlin gesucht EILT
» Die Legende der Wächter
» Eurovision Song Contest

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Eingangshalle :: Zwerge & Gnome :: RP-Events-
Gehe zu: