Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Post für Silianea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Post für Silianea   Di Okt 27 2015, 09:36

... im Zweifelsfall mit Nachsendeantrag an Silianea Stillwasser, wo auch immer die gerade herumfleucht.
Dem Brief beigelegt ist ein kleines, fettiges Päckchen mit zwei Schmalzkringeln und drei Krapfen, einer in Fledermausform mit roter Beerenmarmelade gefüllt, ein normaler mit Schokoladenfüllung und noch ein normaler mit Erdbeer-Schokoladenfüllung.

Liebe Silianea,
wie geht's Dir? Seit wir es zurück nach Dalaran geschafft haben, hab ich nichts mehr von Dir gehört. Das ist sehr schade. Ich dachte, Du würdest uns oft besuchen. Aber wahrscheinlich hast Du erstmal eine Weile genug von uns. Trotzdem würde ich Dich gern bald wiedersehen. Ich wohne jetzt fest im Gnomenhaus und fühle mich da sehr wohl. Ich darf auch bei den Abstimmungsabenden Vorschläge machen und meine Meinung sagen - und abstimmen sogar auch. Oh, da fällt mir ein, ich hab ganz vergessen vorzuschlagen, dass wir eine mobile Seilwinde brauchen, mit der wir schwere Sachen außen an der Treppe hoch ziehen können. Oder vielleicht doch zwei, damit wir im Haus dann auch eine haben ohne die eine umbauen zu müssen? Oder vielleicht einen Lastenbot, der Treppen und die Rutschstange rauf und runter krabbeln kann? Hmm.
Wie geht es Jesper? Ich denke viel an ihn. Du hast mir immer noch nicht seine Geschichte erzählt. Glaub ich. Jedenfalls war gestern Zwergenrat, und die Forscherzwergin, die mit uns unter der Lava war hat wohl einen Bericht geschrieben, dass wir da irgendwas gefährliches gemacht haben sollen. Dich kann sie wohl ganz besonders nicht leiden. Dabei hat sie doch überhaupt nichts gesagt als wir unter der Stadt waren. Oder? Das einzige Mal, dass jemand geschimpft hat war, als ich nicht unter die Kuppel wollte, weil ich doch auf Jesper aufpassen musste. Und das kann's ja nicht gewesen sein. Oder? Ich versteh's nicht. Wobei ... ich glaub ja, sie hatte ein Auge auf Magus Carter geworfen. Der wollte aber dann nichts von ihr. Kann es sein, dass der Dich mag? Das würde erklären warum sie auf einmal so böse auf Dich ist. Total eifersüchtig eben!
Aber der Rat hat die Diskussion abgebrochen weil die Stadt ja noch steht. Das war ja auch alles völlig unsinnig. Die haben sich nur darüber gestritten ob und warum Piix (das ist die Schwester von Liix. Lustig, oder? Kennst Du die? Ich glaub, sie ist nett.) als unsere Sprecherin nicht neutral gewesen sein soll. Im Ernst, wer sonst sollte denn einen tausendseitigen Bericht lesen als eine Sprachwissenschaftlerin? Also ich nicht. Der ist bestimmt totlangweilig. Und irgendwelche alten Ambossargeschichten will doch auch keiner wissen. Also ich nicht. Und ich hab der Forscherzwergin gestern auch noch gesagt, dass ich es unmöglich finde, dass sie unterm Berg Spaß mit uns hatte und dann hinter unserem Rücken solche gemeinen Berichte schreibt, die keiner lesen will. Also ich jedenfalls nicht. Da hat sie dann aber gleich getan, dass ja alles ganz anders wäre und so. Aber dann hätte sie auch einfach mit uns reden können anstatt sich beim Rat aufzuspielen. Ich bin immer noch so wütend ... Irgendjemand will aber jetzt wohl uns Gnome aus dem Rat ausschließen. Das ist schon ganz schön gemein. Wenn die das machen, sollen sie auch alle anderen ausschließen, also Menschen und so, damit nur noch Zwerge im Rat sind. Aber ich glaube, die wollen uns ganz aus der Stadt haben. Das ist schlimm, und ich bekomme immer mehr Heimweh durch so was. Dabei bin ich so froh, dass ich im Gnomenhaus sein kann.
Es gibt auch eine neue Gnomin, die furchtbar spannend ist. Sie war durch einen magischen Unfall 20 !!!!! Jahre lang eine Blume. Wir wollen mit ihr einen Kellergarten anlegen. Aber ich hab Angst, dass die uns den nach der ganzen doofen Diskussion jetzt nicht mehr erlauben.
Noch dazu hockt Balinde dauernd bei uns im Haus und hat mich gestern auch wieder arg aufgeregt. Und dann hab ich mich deswegen auch noch mit Zinni gestritten. Aber das ist wieder in Ordnung. Zinni hat zur Zeit ja auch ganz schön Ärger am Hals und geht zu komischen Draeneis (sie hat uns sogar eine ins Haus geschleppt, die jetzt im Privatheitsraum wohnt wegen dem großen Bett), die sie heilen oder so was. Anstatt dass sie mal das tut, was sie soll - Ruhe bewahren. Aber nein, vor lauter Panik, dass sie nicht mehr zaubern darf macht sie wieder nur Mist.

Na ja, so sieht es zur Zeit hier aus. Wie geht's Dir und Jesper? Ach so, hab ich schon gefragt. Aber egal.
Liebe Grüße,
Deine Mexa
Schöne Schlotternächte! Hast Du dafür einen Besen, auf dem Du rumreitefliegst? Die Kirin Tor dürfen so was ja, glaub ich. Flieg doch mal bei uns vorbei! Bis bald!


Zuletzt von Mexa am Do Nov 19 2015, 14:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di Okt 27 2015, 21:01

In der Post der Gnome findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die mit einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand umwickelt wurde und von einer geleichmäßigen Schleife zusammengehalten wird.Ein kleiner Zettel mit einer Anschrift wurde in die Schleife mit eingewoben.

An Mexa,
Bewohnerin der 2GWF
Mystikerviertel B2
Eisenschmiede

Werte Mexa,
ich freue mich sehr von dir zu hören. Und du brauchst die keine Sorgen machen, ich freue mich immer wieder wenn ich jemanden von der Gnomischen Gemeinschaft treffe.
Du musst bedenken, ihr Gnome habt ein anderes Sozialgefüge als wir Menschen, ihr lebt in großen Gemeinschaften zusammen und teilt euch sogar die Schlafräume, daher war die Reise im U-Boot und das ständige zusammen sein für euch sicher einfacher als für mich. Wir Menschen leben in viel kleineren Familien und teilen unser Schlafgemach oft nur mit einem engen Partner mit dem wir lange zusammenleben oder in anderen Fällen auch mit besonderen Freunden, um uns in einer kalten Nacht gegenseitig zu wärmen. Daher kannst du hoffentlich verstehen, wenn ich nach der langen Zeit mit euch, wieder froh bin auch Zeit für mich zu haben. Aber ich schweife ab.
Es ist schön zu lesen, dass du dich in der Gemeinschaft wohl fühlst und ich hoffe du hast dort noch viel Spaß mit den anderen. Ich selbst sitze gerade auf meinem Balkon mit Blick auf Dalaran und die Sterne und genieße nebenbei deine Krapfen. Jesper liegt die meiste Zeit nur faul auf seinem Regalbrett, wünscht dir aber auch alles Gute. Ich glaube er tuschelt ab und an mit den beiden Lexika die auf dem Brett darunter stehen, er will mir aber bisher noch nichts dazu sagen.
Ich werde in den nächsten Tagen hier immer noch gebraucht, aber in etwa zwei Wochen kann ich mir in Sturmwind beim Schneider Flinkmann ein Kleid abholen, das er mir gerade anfertigt, ich werde mir dann 2 Tage frei nehmen und euch in Eisenschmiede besuchen. Dann setzen wir Zwei uns mal zusammen, mit ein paar Leckereien und ich erzähle dir alles was du über mich Wissen willst und natürlich auch die Geschichte wie ich und Jesper zusammengefunden haben.
In den letzten Wochen seit unserem Abschied in Dalaran hat sich bei mir schon viel gewandelt, ich wurde von Eisenschmiede wieder nach Dalaran, in eine neue Einheit, versetzt. Da wir ja auf Reisen waren konnte ich mich erst drei Wochen zu spät melden und kaum habe ich mich bei meinem Vorgesetzten vorgestellt, wurde die ganze Truppe nach Draenor abberufen. Ich durfte hier bleiben um mich zu erholen, man hat mir aber die Verantwortung für zwei Novizen übertragen. Ich habe mich in diesem Moment sehr Alt gefühlt. Vor fast 8 Jahren habe ich selbst erst meine Prüfung zur Magierin abgelegt und nun bin ich selbst schon Lehrerin. Aber es sind zwei nette und sehr engagierte Novizen.
Dazu war ich auch schon wieder auf Reisen. Ich war im Arathihochland und bei den Wildhammern im Nistgipfel, ich kann dir leider nicht erzählen was ich dort in der Umgebung gemacht habe. Aber ich habe im Nistgipfel mit der Greifenmeisterin den Greifenhorst besuchen dürfen. Eine Riesige Höhle mit dutzenden Nestern und hunderten Greifen, von ganz Jung, bis ganz alt. Es war sehr beeindruckend.
Danach war ich noch in Sturmwind und habe dort auch Piix und Zinni getroffen. Piix hat mir schon vor dem Rat von diesem Bericht erzählt. Du musst dir darum weniger Sorgen machen. Die Forscherzwergin mag mich einfach nicht, das hat mit Magus Carter nichts zu tun, es liegt wahrscheinlich daran das sie zu lange Alleine in irgendwelchen staubigen Bibliotheken gesessen hat und nun sehr einsam ist. Da kann sie schon mal sehr eifersüchtig auf jüngere Magierinnen sein, die mehr in der Welt rumkommen. Wahrscheinlich bin ich in Fünfzig Jahren auch so.
Was eure Blumengnomin betrifft, ihr solltet sie in eurem Kellergarten als Gärtnerin behalten, sie weiß bestimmt gut was Blumen mögen und was nicht. Da hat sie selbst ja die besten Erfahrungen.
Ich muss nun hier enden, da ich sehr bald wieder mit einem Novizen auf Reisen gehe, um ihm einen Zauber beizubringen. Ein anderer Meister hat es schon lange mit Theorie versucht, es aber nicht geschafft, ich werde es jetzt mit diesem Novizen in der Praxis ausprobieren. Da ich glaube, dass ihm das Lernen so viel leichter fällt als ständig nur über Büchern zu brüten.

Ich hoffe dass du das Schlotterfest ohne großen Schrecken überstehst und bitte dich die anderen von mir zu grüßen.
Mögen die Ströme dir immer gewogen sein.

Deine Freundin
Silianea

P.S. mit dem Besen dürfen wir momentan in Dalaran nicht fliegen, es gibt über die Schlotternächte immer zu viele Zusammenstöße von auf Besen fliegenden Hexen über Dalaran, sodass der Rat es für dieses Jahr ausgesetzt hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Mo Jan 04 2016, 18:24

In der Post der Gnome findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird. Ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin Tor wurde in die Schleife mit eingewoben. Der Brief ist an Mexa adressiert.


Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Fr Jan 15 2016, 17:43

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Do Feb 04 2016, 18:20


An Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   So Feb 07 2016, 17:40

Liebe Silianea,

öhm, jetzt weiß ich gar nicht so recht was ich Dir schreiben soll. Dass es Dir gut geht, ist natürlich toll. Dass das ... also ... es doch negativ ausgegangen ist, ist eigentlich doch ganz schade. Oder? Also ... das hätte ja auch ganz lustig werden können. Glaub ich. Also, ja. Schon. Schade.

Aber vielleicht können wir Dich ja ein bisschen ablenken. Also, falls Du Zeit hast. Wegen Deiner Arbeit und so. Wir feiern nämlich am 18. Februar unser Nachbarschaftsfest vorm Gnomenhaus. Und natürlich bist Du dazu auch ganz herzlich eingeladen! Balinde kommt auch! Glaub ich.

Auf jeden Fall würden wir uns freuen, wenn Du kommen könntest. Auch wenn's wieder viele Gnome sein werden. Aber wir laden ja auch ganz viele andere Leute aus Eisenschmiede ein. Und unsere Freunde natürlich. So wie Dich und Balinde!

Gib doch bescheid ob Du's schaffst und ob Du wieder bei uns übernachten magst.

Liebe Grüße,
Deine Mexa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di Feb 09 2016, 19:35


Werte Mexa,

Mit Freuden nehme ich deine Einladung an und wenn der Privatheitsraum für diesen Zeitraum noch frei ist würde ich ihn gerne reservieren.

Gewogene Ströme

Silianea Stillwasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di März 01 2016, 23:04

An Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Do März 10 2016, 19:31

Liebe Silianea,

also, erstmal freut's mich, dass Dir unser Fest gefallen hat. Es ist schade, dass ich so wenig Zeit hatte. Aber Zinni hat mich mit dem Gnomentopf einfach so allein gelassen. Ich konnte mir nicht mal einen einzigen Botkampf angucken. Für den nächsten Gnomentopf brauchen wir unbedingt einen Rührbot.

Aber wieso sollen wir denn nicht verreisen? Dahlia und ich reisen heute mit Balinde Richtung Norden. Zu dem Grab von Balindes U ... Dings ... Ur-Lichtritter ... irgendwas mit U. Egal. Aber mach Dir keine Sorgen. Wir kommen schon zurecht. Balinde beschützt uns dann schon. Und sie hat ja noch so einen Lichtkerl dabei. Ein Knappe oder so was, hat sie gesagt. Der ist ein bisschen seltsam. Ich glaube, mit dem wird mir langweilig werden. Aber mal gucken. Dahlia ist ja auch dabei. Wir wollen auch wieder in Thelsamar übernachten. Vielleicht treffen wir da ja wieder Dahlias Mutter. Wobei Dahlia davon wahrscheinlich gar nicht so begeistert wäre. Ich dachte zwar, die beiden würden sich gut verstehen, aber Dahlia ist schon ganz schön sauer auf sie. Aber das wär ich auch, wenn meine Mama so was mit mir gemacht hätte.

Na egal, ich muss jetzt jedenfalls packen und den Schreiter fertig machen. Wir wollen ja auf der Reise auch nach Erde und Pflanzen für den Garten gucken.

Also dann bis bald!

Liebe Grüße,
Deine Mexa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Mo Apr 18 2016, 20:06

Liebe Silianea,

wie geht es Dir? Du hattest recht. Es war eine echt blöde Idee zu verreisen. Alles ist doof. Vorallem Balinde.
Dahlia ist jetzt bei den Elfen im Sumpfland und darf da Druidenzeug lernen.
Wir haben noch eine Gnomin kennengelernt. Jexy. Sie ist eine Dalarangnomin. So ganz anders als wir, aber ganz nett. Sie ist mit mir nach Eisenschmiede gekommen. Aber ich glaube, das mit dem Gnomenhaus ist nicht so ihrs.
Jedenfalls wollt ich bloß bescheid geben, dass ich wieder daheim bin. Und dass alles doof ist. Bis auf meine Erdbeeren. Ich hab noch eine Walderdbeerpflanze mitgebracht. Die hat Dahlia für mich wachsen lassen. Jetzt hab ich zwei, auf die ich aufpassen muss bis der Kellergarten fertig ist.

Liebe Grüße,
Deine Mexa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Sa Mai 07 2016, 11:24

Liebe Silianea,

ich bin's wieder, die Mexa. Kennst Du mich noch?
Jedenfalls wollt ich Dich was fragen. Ich hab mir nämlich überlegt, falls ich das mit dem Tüfteln wieder nicht hinkriegen sollte ... also, erstmal, Niffin will mir das mit dem Tüfteln ja nochmal zeigen. Und Lilly macht wohl auch mit. Die will übrigens Köchin werden, hat sie gesagt. Sie will Auraxa fragen, ob die ihr das beibringt. Aber sie trifft sie erst wieder am Dienstag. Das find ich ziemlich doof. Ich meine, das ist doch total aufregend. Wie kann sie denn bis Dienstag warten? Ich wär sofort hin gerannt. Oder nein, zuerst hätte ich ganz schnell noch einen Brief geschrieben, den ich dann da lassen kann, wenn sie nicht da ist.
Äh ... wo war ich? Na ja, jedenfalls hab ich mir überlegt, das mit dem Tüfteln ist ja schon einmal so richtig schief gegangen. Und damals haben alle zu mir gesagt, Mexa, das mit der Magie ist schonmal gleich gar nichts für Dich. Das ist gefährlich, das kannst Du nicht. Aber! Weil  ja alle sagen, dass ich nicht dumm bin, und gerade gestern hat Niffin wieder gesagt, dass man Sachen ausprobieren muss, da hab ich gedacht, ich probier das vielleicht doch mal mit der Magie. Weil, wenn ich's nicht ausprobiere, werd ich ja nie wissen, ob ich's hingekriegt hätte oder nicht. Oder? Was hältst Du davon? Ich hab ja überlegt Piix und Nevex beim Sanktum zu fragen. Niffin findet die Idee nicht so toll wegen der Etikette und dem Knicksen und so. Er meint, ich soll mir einen Gnomenlehrer suchen. Aber Piix und Nevex sind ja auch Gnome, und denen geht es da ganz gut. Glaub ich. Und der Magus Carter war ja auch ganz nett. Oder hast Du eine Idee? An Luzula hab ich auch gedacht. Aber ihr Mann ist ja ein bisschen doof. Und ich glaub, die nehmen keine Gnome. Und Jexy hat gesagt, dass man die Dunkeleisen nicht in sein Leben lassen darf. Die spinnt da zwar ein bisschen, aber ich bin mir auch nicht sicher, ob das so zusammenpasst mit der Magie. Wie ist das eigentlich mit den Kirin Tor? Da gibt's doch auch viele Gnome. Also ... ein paar. Glaub ich.

Ja, äh, also ... ich würd mich freuen, wenn Du mir bald antwortest.
Liebe Grüße,
Deine Mexa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Mo Mai 09 2016, 17:53

Liebe Silianea,

ich bin's schon wieder, die Mexa! Und diesmal ist es echt wichtig! Oder ... ja, keine Ahnung, auf jeden Fall ist es gruselig. Ich hab neulich abends in Niffins Schlafsaal einen Umschlag ohne Adresse und Absender gefunden. Da drin war ein Brief - dacht ich. Es war aber kein geschriebener Brief sondern ein Handabdruck mit drei Strichen drunter. So als hätte wer, der nicht schreiben kann, zu jemandem Halt! sagen wollen oder so. Nur das mit den Strichen haben wir noch nicht rausbekommen. Also, genau genommen wissen wir noch gar nichts. Aber kurz vorher ist Silly nach Sturmwind gefahren, und nun denken alle, das hätte was mit Liix zu tun. Oder mit dem Vanyst-Baron. Oder mit der Katze. Auf jeden Fall ist es keine Gnomenhand. Und ich glaub, da hat wer seine Hand in Tinte getaucht und dann aufs Papier gedrückt. Oder die Hand von jemand anderem, keine Ahnung. Niffin hat das Papier untersucht. Auch auf Geheimschriften hin und so. Aber soweit ich mitgekriegt hab, war da nichts. Morgen fahren wir zu Piix nach Sturmwind. Und dann gucken wir mal weiter. Vielleicht magst Du Dir den Brief ja auch mal angucken? Also, die Hand? Vielleicht findet jemand wie Du da ja total versteckte magische Sachen drauf oder so. Mitschicken kann ich ihn Dir ja leider nicht. Wir haben ja bloß den einen. Also, Brief, mein ich.

Liebe Grüße,
Deine Mexa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Mo Mai 09 2016, 18:38

Werte Frau Mexa,

ihre Bemühungen der letzten Wochen, mit Magus Stillwasser in Kontakt zu treten, wurden zur Kenntnis genommen. Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass sie bis dato noch auf einer Mission verweilt und ihre Rückkehr bisher nicht feststeht. Wir bitten daher um etwas Geduld.

Sobald Magus Stillwasser wieder in Dalaran eingetroffen und ihre neue Position als Adjutantin Erzmagiers Larodals eingenommen hat, wird Sie ihre Anfragen sicher zu gegebener Zeit beantworten.

Wir bitten abschließend darum weitere Einsendungen Ihrerseits, vor dem Versand, von Erdbeeren, Schokolade und anderen Süßigkeiten fernzuhalten. Die Umschläge verkleben mit anderen Briefen in der Post, locken diverse Bienen an und machen auf diese Weise eine längerfristige Lagerung umständlich.

Sollten die Verschmutzungen erst nach Ihrem Versand eingetreten sein, so betrachten Sie bitte die obige Anmerkung als gegenstandslos und informieren Sie die zuständige Post in Eisenschmiede über den Umstand.

Kontrolle und Ordnung
Jonathan Silberschwinge
Verwaltung

<Siegel der Kirin'Tor zu Dalaran>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di Mai 10 2016, 11:53

Wo die Anrede beginnt ist das Papier etwas ausgedünnt und eingedrückt als hätte man auf dem darüberliegenden Bogen recht heftig etwas durchgestrichen.
Werte Verwaltungsmagier, lieber Herr Silberschwinge,

vielen Dank, dass Ihr mir bescheid gegeben habt, dass Silianea mir im Moment nicht antworten kann. Ich hoffe es geht ihr gut. Ihr lest aber nicht ihre Briefe. Oder? Dass Eure Post verklebt ist, tut mir leid. Das wollt ich nicht. Hätt ich gewußt, dass Silianea gar nicht da ist, hätt ich drauf geschrieben, dass Ihr die Sachen selber essen dürft. Als Entschuldigung schicke ich Euch ein paar Gnomkrapfen von Alice. Ich weiß zwar nicht wieviele Ihr seid, aber das wird schon reichen. Wenn nicht, gebt mir bescheid, dann schick ich noch welche. Mögt Ihr Erdbeersaft?

Liebe Grüße,
Eure Mexa

Mitgeschickt wurde eine Holzkiste. Gut verpackt und in mehrere Lagen Papier eingeschlagen liegen darin sicher zwei Dutzend Krapfen mit unterschiedlichen Füllungen. In der Post kann da immerhin nichts verkleben - nur dann später die Finger, wenn man die Kiste öffnet und hineingreift.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Do Mai 19 2016, 19:24

Dieser Brief ist zwar eindeutig von Mexa aber ebenso eindeutig um einiges eiliger geschrieben als ihre Vorgänger.

Liebe Silianea,

wir haben wieder einen Brief bekommen. Silly ist tot, steht da. Ich bin ganz schön erschrocken, aber irgendwie glaubt keiner, dass die Nachricht echt ist. Ich war in Sturmwind bei Piix und Nevex. Nevex will mit Sillys Dolch herumzaubern, um herauszufinden, ob sie am Leben ist. Wie genau das funktioniert weiß ich nicht, aber der weiß schon was er tut. Niffin war in Neutüftlerstadt, hat da aber nichts rausgefunden. Glaub ich. Jedenfalls will er jetzt ganz schnell nach Kirthaven reisen, ins Zwergenhochland. Weil Silly da angeblich gestorben sein soll. Wie und wieso wissen wir aber nicht. Und weil man Niffin gerade nicht alleine lassen kann, gehe ich natürlich mit ihm. Mal gucken wer noch so mitkommt. In jedem Fall wollen wir morgen früh los.

Liebe Grüße,
Deine Mexa

PS: Tut mir leid, aber ich hab grad keine Zeit, Krapfen zu besorgen und einzupacken. Wenn wir wieder daheim sind, schick ich Dir wieder welche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Do Mai 19 2016, 20:24


Liebe Mexa,

es tut gut zu hören, dass es Dir und deinen Erdbeeren gut geht. Leider konnte ich dir nicht antworten, ich bin erst gestern nach Dalaran zurückgekehrt und die Ereignisse haben mich selbst etwas mitgenommen. Aber mach dir keine Sorgen, ich habe zwar mehr Blaue Flecken als man Zählen kann, aber ich lebe noch. Und befördert wurde ich auch. Wenn man das so nennen kann.

Leider kann ich dir momentan noch nicht viel antworten. Ich frühstücke gerade erst und muss gleich endlich mal in die Wanne, noch über vier Wochen. Ich möchte nur, dass du weißt, ich bin noch da.

Wenn du wirklich die Arkanen Pfade beschreiten willst, muss ich dich warnen, solch eine Ausbildung ist nicht billig und in Dalaran deutlich teurer als in Sturmwind. Auch wenn es hier viele Gnome gibt. Aber bevor du gleich losziehst um Magierin zu werden, guck dir einfach mal Nevex, Piixy und deine neue Bekanntschaft Jexy an und frage dich, ob du auch so werden möchtest. Das soll nichts negatives sein Mexa, aber die Magie verändert einen und nicht immer zum Guten.

Betreffend dem erneuten Verschwinden von Silly, will ich dir ans Herz legen, auf Niffin aufzupassen. Er wird sicher wieder mit dem Kopf durch die Wand wollen. Aber das brauche ich nicht weiter ausführen, Du weißt sicher was ich meine. Wenn ihr also gleich wieder Silly nach Sturmwind hinterherstürmen wollt, dann passt auf euch auf und lauft nicht einfach blindlinks ins nächste Abenteuer, sondern sichert euch ab. Vielleicht solltet ihr auch mit Nevex sprechen. Als Weissagungsmagier, kann er euch sicher beim Auffinden von Silly behilflich sein.

Die Arbeit ruft mich Mexa. Ich werde dir in nächster Zeit noch einmal schreiben und mich etwas mehr deinen Briefen widmen. Entschuldige bitte, wenn ich so kurz angebunden bin.

Deine Freundin Silianea

P.S. Ich selbst bin vorerst in meiner neuen Position gebunden. Aber denk daran, ihr habt eine Freundin in Dalaran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di Mai 31 2016, 16:50

In der Sturmwinder Post findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird.
Ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin‘Tor wurde in die Schleife mit eingewoben. Der Brief ist an Lennaye adressiert.


Lennaye:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   So Sep 18 2016, 15:03

In Dalaran geht Post ein.

Silianea:
 

Im etwas größeren Umschlag mit Mexas Zeilen befindet sich ein weiterer Umschlag.

Sillys Brief:
 

Außerdem geht noch eine Holzkiste in der Verwaltung ein, auf der ein Brief klebt.

Herr Silberschwinge:
 
Die Kiste beinhaltet ein Dutzend Gnomkrapfen, bunte Schokolade und Kekse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Do Sep 22 2016, 17:50

In der Post der Wohngemeinschaft findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird, welches mit einem dicken Wachssiegel verschlossen wurde. Ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin Tor wurde in die Schleife mit eingewoben. Der Brief ist an Mexa adressiert.

Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Sa Nov 26 2016, 10:36

In der Post der Wohngemeinschaft findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird, welches mit einem dicken Wachssiegel verschlossen wurde. Ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin Tor wurde in die Schleife mit eingewoben. Der Brief ist an Mexa adressiert.

Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   So Dez 04 2016, 15:49

Der Brief macht den gewohnten Umweg über Dalaran mit einem kleinen Gruß an den Verwaltungsmagier mit einer kleinen Box voller Winterhauchkekse.

Verwaltungsmagier:
 

Silianea:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   So Dez 11 2016, 20:07

In der Post der Wohngemeinschaft findet sich eine sauber zusammengerollte Schriftrolle, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird, welches mit einem dicken Wachssiegel verschlossen wurde. Ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin Tor wurde in die Schleife mit eingewoben. Der Brief ist an Mexa adressiert.

Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Sa Apr 01 2017, 15:50

In der Post der Wohngemeinschaft finden sich zwei sauber zusammengerollte Schriftrollen, die von einem breiten Violetten Bändchen mit Goldrand zusammengehalten wird, welches mit einem dicken Wachssiegel verschlossen wurde. Es wurde je ein kleiner Zettel mit Anschrift und einem Siegel der Kirin Tor in die Schleife eingewoben. Ein Brief ist an Mexa adressiert, der Andere an Niffin Sprungschnalle.

Mexa:
 

Niffin:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Mexa

avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 10.08.15

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Di Apr 04 2017, 15:58

Eine größere kleine Kiste gefüllt mit Alices Gnomkrapfen und einer Tüte schokolierter Bananen, Äpfel, Birnen und natürlich Erdbeeren. Beiligend zwei Briefe.

An den Verwaltungsmagier Silberschwinge:
 

An Silianea:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stillwasser



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 28
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Post für Silianea   Mi Apr 05 2017, 21:00

In der Post finden sich zwei einfache und schnörkellose Briefe. Der Absender stammt aus Dalaran. Beide sind für Mexa bestimmt.

Mexa:
 

Mexa:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://spellbookblog.wordpress.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Post für Silianea   

Nach oben Nach unten
 
Post für Silianea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» E-Post
» Aromatherapie Seife?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Gildenforen :: Wahrer des Gnomischen :: Schreibstube-
Gehe zu: