Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vortragsreihe: Die Gnome

Nach unten 
AutorNachricht
Niffin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 03.07.12

BeitragThema: Vortragsreihe: Die Gnome   Mi Apr 29 2015, 14:08

In Eisenschmiede tauchen einige Aushänge auf:

Bewohner und Besucher Eisenschmiedes!

Seit Jahren bietet diese Stadt einem Volk Zuflucht, dass immer gute Beziehungen zu seinen Gastgebern hatte, aber selten wirklich von anderen verstanden wurde! Gnome werden unkritisch als "Sonderlinge" toleriert, Versuche sie zu verstehen werden oft als von vorherein zum Scheitern verurteilt betrachtet! Und das ist kein Zufall. Wer nichts von Gnomeregan weiß, wird das Herz eines Gnomes von dort nie verstehen und wer nichts von Wissenschaft versteht, wird nie verstehen, wie Gnome denken.

Trotz dieser Schwierigkeiten möchte ich versuchen mich dieser Herausforderung zu stellen und jeden, der willig ist zuzuhören über Gnome und ihre Eigenarten aufklären! Ich strebe an, ein besseres Verständnis zwischen den Völkern zu schaffen! Ich strebe an, auf Fehlinformationen und Missverständnissen beruhende Vorurteile aus der Welt zu schaffen! Und ich strebe an, die Völker Eisenschmiedes näher zusammen zu bringen!

Wer auch nur das mindeste Interesse an diesen Dingen hat ist willkommen mir, Niffin Sprungschnalle, im Ratsrund der Halle der Forscher zuzuhören! Fragen sind willkommen und am Ende des Vortrags wird es hoffentlich eine Diskussion geben! Skeptiker der Gnomenkultur sind genauso willkommen wie Gnome, die sich vielleicht ein wenig Nostalgie erhoffen!

Lernt etwas über eure Mitbürger!

Nächster Termin: 29. dieses Monats, 8. Nachmittagsstunde

ooc:
Wie man hier leicht entnehmen kann möchte ich gerne eine kleine ic-Vortragsreihe starten und dabei meinen Gnom (und später gerne Gastredner) über Gnome, ihre Eigen- und Besonderheiten, sowie ihre Kultur und Denkweise reden lassen.

Jeder, der die Loresituation der Gnome kennt, wird sofort bemerkten, dass ich kein drei Schritte in eine Richtung reden könnte, ohne an die Grenzen der gnomenzentrierten Lore zum Thema zu stoßen...weshalb ich auch garnicht erst versuchen werde im Rahmen der Lore zu bleiben. Das allermeiste was Niffin bei diesen Vorträgen erzählen wird ist, von dem wenigen was wir von Gnomen wissen ausgehend, frei erfunden. Ich werde versuchen überall wo ich kann die Möglichkeit offen zu lassen, dass andere Gnome ganz andere Erfahrungen mit gnomischer Kultur gemacht haben als Niffin (z.B. wird die Behauptung, dass die Kultur von einem zum anderen Massenhaushalt in Gnomeregan sehr unterschiedlich sein konnte so eine Funktion erfüllen), aber alle Widersprüche werde ich nicht vermeiden können. Wie schön, dass es nach jedem Vortrag Zeit für eine Diksussion geben wird, bei der man dann ic darüber streiten kann, ob Niffin sich da richtig erinnert oder nur Propaganda betreibt.

Der Vortrag richtet sich nicht in erster Linie an Gnomenspieler, sondern gerade auch an Zwerge und Menschen, die deutlich mehr davon haben werden sich von Niffin über Gnome belehren zu lassen. Aber Gnome sind natürlich auch mehr als willkommen und können ein wenig in Nostalgie schwelgen.

Wenn die ersten Vorträge halbwegs besucht sein sollten, werde ich versuchen etwa monatlich einen neuen zu machen. Ein Ende der Menge an Unsinn die ich mir zu Gnomen und Gnomeregan vorstellen kann hat kein offensichtliches Ende, die Vortragsreihe also auch erstmal nicht.

Nächster Vortrag:
Wann?: So 03.05.15  20:00Uhr
Thema: Der Gnom schaut nach vorn!
Ort: Ratsrund, Halle der Forscher

_________________
Wiki-Eintrag zu Niffin
Wiki-Eintrag zu den Wahrern des Gnomischen

Ein Gnom aus Gnomeregan, der gegen die Seinen handelte, war eine Unmöglichkeit, ein Zufall, eine unausdenkbare Anomalie. Im Gegensatz zu den Zwergen gab es in der Geschichte der Gnome keine Fälle von inneren Gewaltakten. Ihre Vergangenheit war frei von Kriegsherren und gewalttätigen Fraktionen. Gnome bekämpften einfach keine Gnome. In einer Welt voller Löwen, Tiger, Furbolgs und Großer Leute musste sein Volk sich aufeinander verlassen können. Das verstand sich von selbst. [Gelbin Mekkadrill: Kurzer Prozess]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Vortragsreihe: Die Gnome
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Eingangshalle :: Zwerge & Gnome :: RP-Events-
Gehe zu: