Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Hausordnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ezzlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.02.14
Alter : 28
Ort : Stuttgart

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Die Hausordnung   Sa Jul 26 2014, 00:23

Ein großes Papier hängt im oberen Flur, direkt am Treppenabgang, über dem Tischchen mit dem Gäste- und Notizbuch. Sein Inhalt ist sowohl in gnomischer wie auch in Gemeinsprache verfasst.

Bestimmungen für das Zusammenleben im Haus der Gemeinschaft zur Wahrung und Förderung gnomischer Werte und Fortschrittlichkeit

Wird ergänzt so für nötig befunden. Unwissen über die Regeln ist eine eher bescheidene Ausrede. Einhalten der Gesetze der Allianz, des Königreichs der drei Hämmer und Gnomeregans werden für diese Liste als selbstverständlich erachtet. Alle Jahresangaben nach Gründungsjahr der Gemeinschaft.

Die Maßnahmen die bei Verstoß einer Regel ergriffen werden, werden jeweils im Gremium für den konkreten Fall besprochen.

  1. Verbot physischer Übergriffe zwischen Gnomen im Haus. (Beschlossen am 5.3.1)
  2. Während einer Gesprächssituation ist nicht ohne Erklärung/Übersetzung in eine für andere beteiligte Parteien unverständliche Sprache zu wechseln. (Beschlossen am 5.3.1)
  3. Während einer Gesprächssituation sind ohne Erklärung keine Zauber zu wirken. (Beschlossen am 5.3.1)
  4. Gegenstände auf den den Betten zugeteilten Sektionen in den Schlafraumschränken und den Ablagen neben den Betten sind Privateigentum und nicht ungefragt anders zu behandeln. (Beschlossen am 8.9.1)
  5. Alle Bewohner sollten sich nach Plan beim Aufräumen und Geschirrspülen beteiligen. (Beschlossen am 8.9.1)
  6. Keine Waffentests und / oder Waffendemonstrationen in der Wohngemeinschaft (Beschlossen am 29.4.2)
  7. Keine mutwillige Zerstörung von Gemeinschaftseigentum (Beschlossen am 29.4.2)
  8. Missetaten von Gemeinschaftsmitgliedern sollen nicht an die mit ihrer Verfolgung beauftragten Authoritäten weitergegeben werden, ohne vorher ein klärendes Gespräch mit einer entschlussfähigen Zahl aus Gemeinschaftsmitgliedern geführt zu haben, es sei denn es besteht unmittelbare Gefahr für mindestens eine andere Person. (Beschlossen am 6.5.2)
  9. Elementarwesen sind nicht frei im Haus zu halten (Beschlossen am 13.1.3)


Zuletzt von Ezzlin am Do Jan 14 2016, 01:26 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezzlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.02.14
Alter : 28
Ort : Stuttgart

Charakter der Figur
Rasse:
Klasse:
Alter:

BeitragThema: Re: Die Hausordnung   Do Apr 30 2015, 02:10

Irgendein fleißiges Heinzelmännchen hat sich gefunden die Hausordnung oben im Flur zu aktualisieren, und auch die Reaktion auf den grausamen Angriff auf wehrlose Stühle (sicher mit trauernden Stuhlfamillien) findet sich nun auf dem Papier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Hausordnung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Gildenforen :: Wahrer des Gnomischen :: Schreibstube-
Gehe zu: