Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Sparfuchs

Nach unten 
AutorNachricht
Almaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 31
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Der Sparfuchs   Sa März 29 2014, 20:11

Hallöchen liebe Mitzwerginnen und Mitzwerge=)

Auf Wunsch einiger Leute schreibe ich euch hier mal eine kleine Einleitung zu einem eher Gildeninternen Event rein, damit ihr auch mal seht was innerhalb von der 85. Brigade so los ist.
Es war recht spontan als Balda und ich auf die Idee gekommen sind.

Ich hoffe es gefällt euch genau so wie uns/mir.
Das ganze soll im übrigen so 3-4 Wochen laufen. Innerhalb dieser 3-4 Wochen kann es passieren das euch kleinere Veränderungen bei den Soldaten auffallen (komische Ausrüstungen, komisches Verhalten etc.)

Was am Ende daraus wird, versuche ich regelmäßig hier zu aktualisieren.

Mit Sicherheit wird dieses Thema auch kurz beim Rat angesprochen.

Einleitung: Der Sparfuchs

Vielleicht ist er euch auch schon aufgefallen. Ein sehr kleiner, noch relativ junger Zwerg, aber schon früh ergraut auf dem Kopf, der in letzter Zeit viel durch Eisenschmiede läuft und sich ständig Notizen in seinem immer dicker werdenden Notizbuch macht. Wer mag das wohl sein werdet ihr euch vielleicht fragen?

Es ist der neue Buchhalter, Hogur Knauserbart. Er ist der Nachfolger von Jildir Klotzbart, der sich vorher um die Buchhaltung Rund um Eisenschmiede gekümmert hat.
Jildir ist mittlerweile jedoch schon sehr alt und es wurde Zeit für ihn in den Ruhestand zu gehen.

Ziemlich schnell fiel dann die Entscheidung von Senator Bergschwur, Hogur Knauserbart als Nachfolger zu wählen.

Auf dem "Blatt" ist er ein sehr gut ausgebildeter Kandidat. Nach der regulären Schulzeit fing er sofort mit einem Wirtschaftsstudium an das er mit der Bestnote abschloss. Das reichte dem kleinen Hogur jedoch nicht, worauf er noch ein zweites Studium anfing im Bereich "Regulierung und Ersparnis" welches er ebenfalls mit Bestnote abschloss. All das waren mit Sicherheut Gründe ihn als Nachfolger zu wählen. Was Senator Bergschwur jedoch nicht weiß, Hogur ist ein hervoragender Theoretiker, was ihm jedoch fehlt ist der Bezug zur Praxis.

Nachdem der junge Knauserbart also die chaotischen Unterlagen von seinem Vorgänger sortiert und durchforstet hat, ist er zu dem einzig logischen Entschluss gekommen.
Klotzbart war schon viel zu lange Buchhalter beim Senat und hat nicht erst seit ein paar Wochen den Überblick über Einnahmen und Ausgaben verloren.

Besonders sind Hogur die horenden Ausgaben innerhalb der 85. Brigade von Eisenschmiede aufgefallen.

Daraufhin verfasste er einen Brief an Hauptmann Beringgard den er sofort dem Postmeister überreichte. -Express Zustellung-


Betreff:
Kostenregulierung innerhalb der 85. Brigade von Eisenschmiede



Berg zum Gruß geehrter Hauptmann Beringgard,


da mein Vorgänger Jildir Klotzbart nun aus Altersgründen seinen wohlverdienten Ruhestand beginnt, wurde ich nun vom Senat, der Abteilung Militärverwaltung zugewiesen und bin somit ihr neuer Buchhalter.

Anstandshalber möchte ich mich nun erst einmal in diesem Anschreiben vorstellen.

Mein Name ist Hogur Knauserbart und ich bin hier in Eisenschmiede, im schönen Bankenviertel geboren und aufgewachsen.
Nach meiner regulären Schulzeit begann ich schon bald mein Wirtschaftsstudium und beendete dieses mit der Bestnote.
Aus Ehrgeiz, der Stadt Eisenschmiede nur die besten Dienste leisten zu können, begann ich ein weiteres Studium im Bereich Regulierung und Ersparnis. Auch dieses Studium schloss ich wie erwartet mit der Bestnote ab.

Meine überrangenden Qualifikationen sind mit Sicherheit neben meiner Härte und Durchsetzungskraft der Gund, warum ich vom Senator Bergschwur als Nachfolger von Jildir Klotzbart ernannt wurde.

Nach dem zusammentragen und sortieren der chaotischen Unterlagen von Herr Klotzbart sind mir einige Unstimmigkeiten aufgefallen.

Unter anderem zählen dazu Rechnungen, die nicht vollständig ausgefüllt sind, horende Summen im Bereich Versorgung und auch der Sold einiger Soldaten scheint mir nicht ganz schlüssig zu sein.

Hinzu kommt das die Kosten für Eisenschmiede durch den Cataclysmus explodiert sind und Klotzbart scheinbar schon lange keinen Überblick mehr über Ausgaben und Einnahmen beim Militär und in anderen Bereichen hatte.

Da auch ein gewisser Druck vom Senat besteht, die Goldreserven von Eisenschmiede wieder zu füllen, sehe ich keinen anderen Ausweg, als mir die Arbeitsweise und Vorgehensweise innerhalb der 85. Brigade von Eisenschmiede persönlich anzuschauen, Ideen vorzuschlagen und Regulierungen umzusetzen.

Im Vorfeld möchte ich Euch mitteilen das dies die einzige Einheit des Militärs von Eisenschmiede ist in der mir diese Ungereimtheiten aufgefallen sind.

Auf Grund dieser Vorkomnisse möchte ich Euch aus Fairnis mitteilen, das ich mir Ihre Einheit im laufe der nächsten Woche genauer anschauen und besuchen werde.

Da ich mir die wirkliche Arbeits- und Vorgehensweise innerhalb ihrer Einheit anschauen möchte, ohne verfälschte Ergebnisse zu erhalten, werde ich Ihnen jedoch keinen genauen Termin sagen.

Bitte halten sie jedoch für die nächste Woche sämtliche relevante Unterlagen in Bezug auf Versogung, Sold, Fixkosten, variable Kosten und Waffen- bzw Materialkosten bereit.

Diese Unterlagen werden benötigt um sie mit den vorhandenen Unterlagen von Klotzbart zu vergleichen.

Desweiteren verlange ich, das Ihr mir sämtliche Soldaten, Diensthelfer, Unteroffiziere, Offiziere und Gefangene in den Zellen persönlich vorstellt, damit ich gegebenenfalls Gespräche mit diesen führen kann.

Ich behalte mir vor, eventuelle Veränderungen innnerhalb Ihrer Einheit durchzuführen die Euch vielleicht nicht so passen beziehungsweise nicht ganz schlüssig erscheinen.
Ich besitze dafür das volle Einverständnis des Senats von Eisenschmiede.

Ich verbleibe mit einem freundlichen Gruß vom Berg

Ihr Buchhalter

Hogur Knauserbart

Abteilung: Militärverwaltung

Senat von Eisenschmiede




Zuletzt von Almaro am Sa März 29 2014, 20:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Almaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 31
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Der Sparfuchs   Sa März 29 2014, 20:12

Platzhalter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graccas



Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Re: Der Sparfuchs   So März 30 2014, 09:26

*Bringt schonmal alles Wichtige der Forscherliga ins Archiv, bevor in der Bib noch was verpfändet wird*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam Siedefaust
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 27.06.12
Alter : 28

Charakter der Figur
Rasse: Dunkeleisen
Klasse: Pyromant
Alter: ~160

BeitragThema: Re: Der Sparfuchs   So März 30 2014, 20:13

Auf Wunsch der Plotleitung, tippe ich mal nen IC-Einleitungstext. Allgemeiner Hinweis: Dieser Text wurde noch nicht durch ein Rechtschreibprogramm gejagt. Also dann wollen wir mal:


Leise knackte die glühenden Kohlen im großen Becken, welches mitten im Militärviertel ruhte. Man hätte es gewiss auch wahrnehmen können, wenn nicht im Akkarord große Truppen verschiendster zwergischer Soldaten Marschiert, Kampfübungen oder einfach nur Pause gemacht hätten.Doch so übertönten die tapferen Soldaten und Gebirgsjäger Mühelos, das leise Kinstern. Zwischen all den Soldaten stieß ein einzelener Zwerg hervor. Er trug recht einfache schwarze Kleidung, die doch von einer gewissen Eleganz zeugten. Brummend trat der Bronzebart in das Geschäft mit dem Namen: "Felshelm Ketten und Platten". Was er drin mit dem Besitzer trieb bleib im Verborgenen, doch die Nachbar, zu denen auch ein gewisser Donnerbart gehörte. Berichteten von einem lauten Streit. Wenig später stampfte der "Kunde" hinaus. In seiner Hand hielt er ein dickes Notizbüchlein und rannte murrend zurück. Ballasch Donnerbart, trat zwischenzeitlich auf seinen Balkon hinaus. Er sah nur noch Stirnrunzeld dem Bronzebart nach und dachte sich seinen Teil dazu. Wer einen Händler oder Handwerker in Eisenschmiede falsch erwischt, sollte sich nicht wundern, wenn er dann einen auf die Nase bekommt.

_________________
Ein Dunkeleisen Freund, aber ein wahrer Bronzebart im Herzen.
http://diealdor.wikia.com/wiki/Benutzer:Donnerbart (da kann man gerne mal schmökern)
Haste mal ne Mark?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Sparfuchs   

Nach oben Nach unten
 
Der Sparfuchs
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenschmiede RP :: Eingangshalle :: Zwerge & Gnome :: RP-Events-
Gehe zu: