Eisenschmiede RP


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Die Exploratorenloge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Graccas



Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Die Exploratorenloge   Mo Jan 14 2013, 09:15

Haben nicht viele hier schon nach Abenteuer RP gerufen? Wird nicht auch seit Monaten versucht, das Zwergen RP am Laufen zu halten (erfolgreich meiner Meinung nach)? Und gab es nicht auch schon im ifrp.forumieren.com Forum die Frage nach Expeditionen, Ausgrabungen und ähnlichem?

Fehlt auf dem Server nicht eine bespielte Forscherliga?

Ich sage ja! Und ich möchte versuchen, das zu ändern.
Ich bin schon eine ganze Weile auf dem Server hier und durfte mich ein wenig in die Atmosphäre, Regeln und Community der Aldor einleben.
Und nun ist es vielleicht mal an der Zeit, ein etwas größeres Projekt zu schalten.

OOC Rahmen und Aufnahme
Zum ersten dachte ich mir, dass nicht notgedrungener Weise ein Gildenbeitritt getätigt werden muss. Ein Spieler, der der Forscherliga beitreten will sollte dies auch tun dürfen wenn er schon eine nette Gilde hat.
Diese Gilde Exploratorenloge dient dem „engeren Kreis“ bzw. stellt ja auch nur eine Truppe aus der Forscherliga dar. Eine IC Anlaufstelle, ein „Gremium“ dass aufgesucht werden kann wenn jemand Forscherligamitstreiter werden möchte, ein „Kuratorium“ welches (vollkommen IC natürlich) Forschungsarbeiten „bewertet“ und somit die Aufnahme in die Forscherliga „genehmigt“ (ganz schön viele „“ Wink ).

Ich dachte mir das in einem groben Rahmen wie folgendem:
Das wichtigste für die Organisation Forscherliga ist die Beschaffung von Artefakten und historischen Krimskrams über die Erschaffung und Geschichte des eigenen Volkes, der Zwerge. Das Ziel, die Geschichte der Zwerge vollends zu lüften und aufzudecken ist die Lebensaufgabe der Liga.
Dementsprechend wird es auch im RP so sein, dass die Zwerge den Großteil der Exploratorenloge stellen werden.
Teilnehmen (an der Gilde) kann also jeder Zwerg, der daran interessiert ist und auch einige andere Rassen.
Dabei dachte ich an folgende Verteilung der Rassen:
Auf
5 Zwerge kommen
2 Gnome
1 alles andere (bei Worgen bitte keine ausgespielten Worgen, sondern „normale Menschen“)

Ich möchte aber nicht willkürlich irgendwen aufnehmen, die Aufnahme sollte IC gespielt werden. Als Beispiele wären hier ein Bewerbungsgespräch, ebenfalls eine Ausarbeituung über ein selbst gewähltes Thema, ein Mitgang zu einer Expedition, generelle IC Kontakte die irgendwie zu diesem Thema hinlaufen (Taverne, Event, was auch immer).
Es sollte auch darauf geachtet werden, dass man sich in Gesprächen und allgemeiner Kommunikation mit anderen zu benehmen weiss, ungern würde ich Leute „beschäftigen“ die OOC pöbeln, jeden IC erschiessen der ihnen nicht passt oder sonstiges unangepasstes Verhalten an den Tag legen.

Um eine „Befugnis“ zu haben eine solche Gilde leiten zu dürfen, habe ich mir gedacht, ich erspiele mir dies durch eine Ausarbeitung. Die findet ihr im nächsten Beitrag. Da es meines Wissens keinen IC Forscherliga Spieler hier gibt, hielt ich das für eine ganz elegante Lösung mir eine solche Gildengründung zu erspielen.

Graccas hat diese Ausarbeitung bei Hochforscher Magellas in Eisenschmiede abgegeben und sich damit für die Aufnahme in die Forscherliga qualifiziert. Ein Antrag auf eine eigene Truppzusammenstellung wurde ebenfalls genehmigt und so besteht das Sturzbecher’sche Team bislang aus Graccas und meinen Zwergentwinks, die alle mehr oder weniger eine Aufgabe erfüllen (können).

Expeditionen und eine Bibliothek
Ich verspreche mir aus dieser Idee vor allem wie schon erwähnt Expeditionen, dafür braucht es aber erst mal eine IC Vorbereitung und Hinführung soll heissen warum wird welches Thema eigentlich untersucht und warum sollte man hier oder dort überhaupt hin expeditionieren Wink
Was ich allerdings auch erhoffe ist, dass man eine Art Bibliothek zusammen gestellt bekommt mit allerlei Berichten, Erlebnisse, Tagebüchern und vor allem Forschungsarbeiten über Azeroth.
Ich würde da niemandem einen Leitfaden geben wollen, denke aber, dass es schon genug bierernste „Ausarbeitungen“ über alles Mögliche gibt (die WoW Wikis z.B.) und würde daher für eine etwas eigenständige Arbeit plädieren, ähnlich wie ich es mit meiner versucht habe.
Diese Arbeiten würde ich gerne hier und im Aldor Wiki sammeln wollen sowie im Eisenschmieder RP Forum ifrp.forumieren.com natürlich mit Verweis auf den Autor!

Thematisch gibt es sicherlich tausende Themen, ich hab nur mal ein paar zur Andeutung des „eigenwilligen Verfassens ‚wissenschaftlicher‘ Arbeiten“ erdacht:
Paladinausbildung – Das Licht als schlagkräftiges Argument
Koexistenz auf engstem Raum: Der Fellfloh der Eulenbestie
Schamanismus – eine Modernisierung der Tradition
Vertiefung des Konflikts in der Kriegshymnenschlucht
Schmiedehandwerk – Das Leben zwischen kaltem Stahl und heißer Asche
Dun Morogh - Winterliche Dorfidylle
Khaz Modan - Ein Gourmetratgeber
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider - Eine medizinische Untersuchung der Lepragnomitis
Es könnten aber auch Vorträge/Ausarbeitungen über Themen wie Magie, Schlachtfelder, Berufe (Ingenieurswesen, Schmied, IC Berufe a la Bäcker Instandhaltungen von irgendwelchen Dingen in Azeroth,…), Flora und Fauna, Klassen, Gebiete, Ausgrabungsstätten…. Was auch immer, das ist quasi grenzenlos.
Es muss nicht detailgetreu an der Lore laufen, solche Stellen sind aber dann am besten zu vermerken a la „Es wird dahin gehend geforscht, ob Zwerge mit den Trollen verwandt sind. Es wurden einige Knochenfragmente im Schwarzfelsen gefunden, die daraufhin deuten könnten, dass dies der Fall ist. Aus alten meldeunterlagen der Familie Bierbaucher ist zu lesen, dass der Großvater offensichtlich ein Troll war. Vielleicht bezieht sich dies aber auch nur auf dessen geistige Verfassung im hohen Alter“ oder so ähnlich Wink

Vorträge und Ausarbeitungen können von JEDEM Spieler gefertigt und abgegeben werden, auch wenn er gar nicht zu der Forscherliga gehören mag. Die Bibliothek soll ein Angebot für alle sein, die irgendetwas dokumentieren möchten.

Hierarchie, Titel, Aufgaben und ähnliches
Innerhalb der Gilde wäre zuerst Graccas Sturzbecher der ranghöchste Forscher. Meine Twinks stellen sein Team dar. Andere Spieler können sich zum Anfang nur Graccas‘ Team beitreten und sich eben in irgendeiner Form beweisen, dass sie ein größerer Nutzen für die Forscherliga darstellen.
Ichd achte an IC Titel, die vergeben werden wenn jemand etwas bestimmtes gemacht/geschafft hat. Dazu gibt es bereits schöne Titel im Spiel, welche ich erstmal auch übernehmen wollen würde. Die Liste könnte später noch erweitert werden durch eigene (auch von anderen Spielern) Titel, die in diesem Kontext Sinn machen. Diese Abteilung ist aber noch in Arbeit und würde von Ideen eurerseits profitieren

Professor
Mindestens zwei Abhandlungen geschrieben

Juniorprofessor
Mindestens eine Abhandlung geschrieben

Gastdozent
Ein paar Expeditionen begleitet oder Vorträge gehalten

Der Entdecker
Mindestens drei wichtige Artefakte gefunden

Weitere passende IG Titel wären Botschafter, der Geduldige, der Magiesuchende, der Pilger, der Reliktjägerm der Unermüdliche, Diplomat, Meister der Lehren, Meister der Wege, Sucher des Wissens. Vielleicht hat ja jemand Ideen Wink

Ausgrabungen und Expeditionen
Dieser Bereich ist dafür gedacht IC Dinge zu unternehmen und auch mit anderen Gilden/Spielern in Kontakt zu treten.
Nicht jede Expedition ist unbedingt von großer Wichtigkeit, manchmal müssen auch nur bereits vorhandene Ausgrabungsstätten mit Material beliefert werden o.ä.
Bei jeder richtigen Ausgrabung und/oder Expedition muss es aber auch was zu entdecken geben, wa? Aber nicht jeder kann immer alles entdecken. Hier wäre ich ebenfalls auf Ideen angewiesen, ich dachte daran, dass eine gewisse Art von hochkompliziertem und fachkundig erarbeitetem Würfelalgorithmus benutzt werden könnte um zu „erspielen“ wer denn nun dies oder jedes bei der oder der anderen Expedition was ausgegraben hat. Manchmal sollte es aber auch nix geben, das gefunden wird Wink

Expeditionen und eine Bibliothek
Ich verspreche mir aus dieser Idee vor allem wie schon erwähnt Expeditionen, dafür braucht es aber erst mal eine IC Vorbereitung und Hinführung soll heissen warum wird welches Thema eigentlich untersucht und warum sollte man hier oder dort überhaupt hin expeditionieren Wink
Was ich allerdings auch erhoffe ist, dass man eine Art Bibliothek zusammen gestellt bekommt mit allerlei Berichten, Erlebnisse, Tagebüchern und vor allem Forschungsarbeiten über Azeroth.
Ich würde da niemandem einen Leitfaden geben wollen, denke aber, dass es schon genug bierernste „Ausarbeitungen“ über alles Mögliche gibt (die WoW Wikis z.B.) und würde daher für eine etwas eigenständige Arbeit plädieren, ähnlich wie ich es mit meiner versucht habe.
Diese Arbeiten würde ich gerne hier und im Aldor Wiki sammeln wollen sowie im Eisenschmieder RP Forum ifrp.forumieren.com natürlich mit Verweis auf den Autor!

Thematisch gibt es sicherlich tausende Themen, ich hab nur mal ein paar zur Andeutung des „eigenwilligen Verfassens ‚wissenschaftlicher‘ Arbeiten“ erdacht:
Paladinausbildung – Das Licht als schlagkräftiges Argument
Koexistenz auf engstem Raum: Der Fellfloh der Eulenbestie
Schamanismus – eine Modernisierung der Tradition
Vertiefung des Konflikts in der Kriegshymnenschlucht
Schmiedehandwerk – Das Leben zwischen kaltem Stahl und heißer Asche
Dun Morogh - Winterliche Dorfidylle
Khaz Modan - Ein Gourmetratgeber
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider - Eine medizinische Untersuchung der Lepragnomitis
Es könnten aber auch Vorträge/Ausarbeitungen über Themen wie Magie, Schlachtfelder, Berufe (Ingenieurswesen, Schmied, IC Berufe a la Bäcker Instandhaltungen von irgendwelchen Dingen in Azeroth,…), Flora und Fauna, Klassen, Gebiete, Ausgrabungsstätten…. Was auch immer, das ist quasi grenzenlos.
Es muss nicht detailgetreu an der Lore laufen, solche Stellen sind aber dann am besten zu vermerken a la „Es wird dahin gehend geforscht, ob Zwerge mit den Trollen verwandt sind. Es wurden einige Knochenfragmente im Schwarzfelsen gefunden, die daraufhin deuten könnten, dass dies der Fall ist. Aus alten meldeunterlagen der Familie Bierbaucher ist zu lesen, dass der Großvater offensichtlich ein Troll war. Vielleicht bezieht sich dies aber auch nur auf dessen geistige Verfassung im hohen Alter“ oder so ähnlich Wink

Vorträge und Ausarbeitungen können von JEDEM Spieler gefertigt und abgegeben werden, auch wenn er gar nicht zu der Forscherliga gehören mag. Die Bibliothek soll ein Angebot für alle sein, die irgendetwas dokumentieren möchten.

Hierarchie, Titel, Aufgaben und ähnliches
Innerhalb der Gilde wäre zuerst Graccas Sturzbecher der ranghöchste Forscher. Meine Twinks stellen sein Team dar. Andere Spieler können sich zum Anfang nur Graccas‘ Team beitreten und sich eben in irgendeiner Form beweisen, dass sie ein größerer Nutzen für die Forscherliga darstellen.
Ichd achte an IC Titel, die vergeben werden wenn jemand etwas bestimmtes gemacht/geschafft hat. Dazu gibt es bereits schöne Titel im Spiel, welche ich erstmal auch übernehmen wollen würde. Die Liste könnte später noch erweitert werden durch eigene (auch von anderen Spielern) Titel, die in diesem Kontext Sinn machen. Diese Abteilung ist aber noch in Arbeit und würde von Ideen eurerseits profitieren

Professor
Mindestens zwei Abhandlungen geschrieben

Juniorprofessor
Mindestens eine Abhandlung geschrieben

Gastdozent
Ein paar Expeditionen begleitet oder Vorträge gehalten

Der Entdecker
Mindestens drei wichtige Artefakte gefunden

Weitere passende IG Titel wären Botschafter, der Geduldige, der Magiesuchende, der Pilger, der Reliktjägerm der Unermüdliche, Diplomat, Meister der Lehren, Meister der Wege, Sucher des Wissens. Vielleicht hat ja jemand Ideen Wink

Ausgrabungen und Expeditionen
Dieser Bereich ist dafür gedacht IC Dinge zu unternehmen und auch mit anderen Gilden/Spielern in Kontakt zu treten.
Nicht jede Expedition ist unbedingt von großer Wichtigkeit, manchmal müssen auch nur bereits vorhandene Ausgrabungsstätten mit Material beliefert werden o.ä.
Bei jeder richtigen Ausgrabung und/oder Expedition muss es aber auch was zu entdecken geben, wa? Aber nicht jeder kann immer alles entdecken. Hier wäre ich ebenfalls auf Ideen angewiesen, ich dachte daran, dass eine gewisse Art von hochkompliziertem und fachkundig erarbeitetem Würfelalgorithmus benutzt werden könnte um zu „erspielen“ wer denn nun dies oder jedes bei der oder der anderen Expedition was ausgegraben hat. Manchmal sollte es aber auch nix geben, das gefunden wird Wink

Ausrüstung und Unterstützung
Alle Mitglieder der Gilde dürfen das erste Fach der Gildenbank nutzen wies ihnen beliebt: Etwas für andere einlagern, etwas rausnehmen etc. Es soll als eine Art Lager für Materialien oder Hilfsgüter wie Taschen o.ä. fungieren. Die anderen Fächer sind leider größtenteils schon belegt mit grünen Items für Leute die grüne Items suchen z.B. hier im Forum über das Itemsofa oder dienen der persönlichen Lagerung von meinen Items Wink

In Planung wäre auch eine Art „Aufnahmepäckchen“, dass Zwergentypische Forscherliga Ausrüstungsgegenstände enthalten soll wie eine Hacke, ein paar Bier, etwas zu essen und irgendwas zu anziehen was denjenigen als Mitglied kennzeichnet (z.B. ein bestimmtes Hemd, ein schicker Gürtel). Genauere Gedanken hab ich mir darüber noch nicht gemacht und würde mich über Vorschläge freuen.

Hilfe von euch
Wie der geübte Leser festgestellt haben dürfte stand an vielen Ecken noch „Ist in Planung“, „Benötigt Hilfe“ o.ä.
Das ganze steht da deshalb, weil ich nicht alles vorgeben kann und möchte. Ein paar Dinge sollten sich aus Ideen derer zusammensetzen, die ein solches Konzept bespielen wollen würden.
D.h. ich brauche bei vielen Dingen noch Ideen und Hilfe von den Aldor. Ich hoffe, dass das Grobkonzept einige Interessenten findet und über die nächsten Wochen ausgebaut werden kann Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Exploratorenloge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Eisenschmiede RP :: Archive :: Ehemalige Gilden :: Exploratorenloge-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: